Advertisement

Orthopädie und Unfallchirurgie

, Volume 8, Issue 2, pp 68–68 | Cite as

Update zum ATLS® Refresher-Online-Kurs

Kommunikation im Schockraum

  • Ulla Krause
Aus den Verbänden DGU
  • 101 Downloads

Kommunikation und Zusammenarbeit müssen hier stimmen.

© S_I / Adobe Stock

Die Fertigstellung des ATLS®-Refresher-Online-Kurses befindet sich in den letzten Zügen. Der E-Learning-Kurs wird noch im Frühjahr 2018 über das neue Kursportal der bikmed allen Teilnehmern zur Verfügung stehen. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein vorhandenes ATLS® Provider-Zertifikat. Nach Anmeldung und dem Erhalt des aktuellen ATLS®-Manuals kann der Teilnehmer den Kurs starten. Ab diesem Zeitpunkt wird ihm der Kurs vier Wochen flexibel zur Verfügung stehen.

Neben den ATLS®-Inhalten zum prioritätenorientierten Schockraummanagement bietet der Kurs als Besonderheit ein aufwändig produziertes Human Factor-Modul, das Probleme aufzeigt, die an den einzelnen Schnittstellen, der Kommunikation und der Zusammenarbeit in Schockraumteams, entstehen können und die damit letztlich die Patientensicherheit beeinflussen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhält der Teilnehmer ein Zertifikat, das für weitere vier Jahre Gültigkeit hat.

Weiter Informationen und eine Demoversion unter: www.bikmed.de.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Ulla Krause
    • 1
  1. 1.AUCMünchenDeutschland

Personalised recommendations