Advertisement

ATZextra

, Volume 24, Supplement 3, pp 50–55 | Cite as

Ganzheitliche Fahrzeugdynamik unter Laborbedingungen

  • Alexander AhlertEmail author
  • Werner Krantz
  • Jens Neubeck
  • Andreas Wagner
Testing
  • 38 Downloads

Bisher war eine ganzheitliche Untersuchung der Längs-, Quer- und Vertikaldynamik von Fahrzeugen mit Prüfständen nicht realisierbar. Der Fahrzeug- dynamikprüfstand des IVK der Universität Stuttgart in Kooperation mit dem FKFS ermöglicht es erstmals, den klassischen Fahrversuch besser zu unterstützen, das Zusammenspiel neuartiger Antriebs- und Fahrwerkskonzepte zu erproben und die Applikation von Fahrdynamikregelsystemen zu beschleunigen.

Herausforderung

Zu keinem anderen Zeitpunkt wurden virtuelle Methoden in der Kraftfahrzeug- entwicklung so intensiv genutzt wie heute. Gleichzeitig wurden noch nie so viele Prüfstände konzipiert und gebaut. Dies zeigt, dass der virtuelle Entwicklungsprozess den klassischen nicht ersetzt, sondern weiterhin ergänzt und begleitet. Verlässliche virtuelle Methoden und eine immer engere Verzahnung von Simulation und Realversuch sind zentral, um die wachsende Komplexität moderner Fahrzeuge vor dem Hintergrund verkürzter Entwicklungszyklen und erweiterter...

Notes

Danke

Der Fahrzeugdynamikprüfstand wurde als Forschungsgroßgerät nach Artikel 91b GG mit Mitteln der Universität Stuttgart, des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG realisiert. Herzlichen Dank. Die Autoren bedanken sich zudem bei der MTS Systems Corporation für die gute Zusammenarbeit im Zuge der Detailplanung und Implementierung sowie beim IVK und FKFS für ihren Einsatz, stellvertretend beim Co-Autor Dipl.-Ing. D. Zeitvogel. Ein weiterer Dank geht an die Audi AG für die Beistellung des Fahrzeugs. Ein besonderer Dank gilt dem Co-Autor Prof. Dr.-Ing. J. Wiedemann, pensionierter Lehrstuhlinhaber für Kraftfahrwesen am IVK und ehemaliges Mitglied des Vorstandes des FKFS, für die wissenschaftliche Weitsicht, die erfolgreiche Beantragung und verantwortliche Realisierung des Fahrzeug- dynamikprüfstands.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Alexander Ahlert
    • 1
    Email author
  • Werner Krantz
    • 1
  • Jens Neubeck
    • 2
  • Andreas Wagner
    • 3
  1. 1.Universität StuttgartStuttgartGermany
  2. 2.FKFSStuttgartGermany
  3. 3.Universität SuttgartStuttgartGermany

Personalised recommendations