ATZextra

, Volume 23, Supplement 1, pp 20–25 | Cite as

Teilelektrifizierte Ansätze für Dieselantriebe in der Kompaktklasse

  • Thomas Körfer
  • Matthias Kötter
  • Joschka Schaub
  • Hartwig Busch
Funktionen
  • 12 Downloads

Literaturhinweise

  1. [1]
    Seibel, J.; Pischinger, S.: Abschlussbericht zum Vorhaben Untersuchung zur optischen Auslegung von Ottomotoren in Hybrid-Antriebssträngen. FVV-Tagung 2007, Heft R 537Google Scholar
  2. [2]
    Blanco-Rodriquez, D., u.a.: Modellbasiertes Werkzeug für die Emissionskalibrierung moderner Diesel-Antriebsstränge. In: MTZ 77 (2016) Nr. 10, S. 64–69Google Scholar
  3. [3]
    Busch, H. et al.: The future Diesel Engine as part of a Hybrid Powertrain. In: IMechE 1 2017Google Scholar
  4. [4]
    Deussen, J. et al.: OBD Challenges and Benefits with 48 V Diesel MHEV Application. SAE USA OBD, 2017Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Thomas Körfer
    • 1
  • Matthias Kötter
    • 1
  • Joschka Schaub
    • 1
  • Hartwig Busch
    • 2
  1. 1.Geschäftsbereich Light-Duty Diesel Powertrain DevelopmentFEV Europe GmbHAachenDeutschland
  2. 2.Centre for Advanced Low-Carbon Propulsion Systems (C-ALPS)Coventry UniversityCoventryUK

Personalised recommendations