Advertisement

Wirtschaftsinformatik & Management

, Volume 10, Issue 3, pp 8–15 | Cite as

Herausforderungen für die Weiterentwicklung des Rechnungswesens bei zunehmender Automation

  • Peter Mertens
Schwerpunkt Einführung
  • 4 Downloads

Literatur

  1. [1]
    Fischer M, Möller K, Schultze W (2012) Controlling. StuttgartGoogle Scholar
  2. [2]
    Mertens P (2009 & 2012) Schwierigkeiten mit IT-Projekten der Öffentlichen Verwaltung. In: Informatik Spektrum 32(1), S 42–49 & Informatik Spektrum 35(6), S 433–446CrossRefGoogle Scholar
  3. [3]
    Heßler M (2014) Die Halle 54 bei Volkswagen und die Grenzen der Automatisierung: Überlegungen zum Mensch-Maschine-Verhältnis in der industriellen Produktion der 1980er-Jahre. In: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History. 2014(1), S 56–7Google Scholar
  4. [4]
    Zetsche D (2015) Fremde Systeme dürfen das Auto nicht steuern. Handelsblatt vom 14.09.2015, S 6Google Scholar
  5. [5]
    Günther T, Schuh H (1998) Näherungsverfahren für die frühzeitige Kalkulation von Produkt- und Auftragskosten. In: Kostenrechnungspraxis 42(6), S 381–389Google Scholar
  6. [6]
    Coenenberg AG, Fischer TM, Günther T (2016) Kostenrechnung und Kostenanalyse. 9. Aufl. Stuttgart, S 535–566Google Scholar
  7. [7]
    Schumann M (1992) Betriebliche Nutzeffekte und Strategiebeiträge der großintegrierten Informationsverarbeitung. BerlinCrossRefGoogle Scholar
  8. [8]
    Horváth P, Gleich R, Seiter M (2015) Controlling. 13. Aufl. München, Abschn. 6.4.3.4CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Peter Mertens
    • 1
  1. 1.Universität Erlangen-NürnbergDeutschland

Personalised recommendations