Skip to main content
Log in

Technologien zur Funktionalisierung von Partikelschäumen

  • Forschung
  • Published:
ATZproduktion

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this article

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or Ebook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Price excludes VAT (USA)
Tax calculation will be finalised during checkout.

Instant access to the full article PDF.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5

Danke

Das Vorhaben SamPa wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmenkonzept "Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen" (Förderkennzeichen 02P15Z000 - 02P15Z006) und mit Mitteln aus dem Energie- und Klimafonds gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut. Darüber hinaus gilt besonderer Dank den beteiligten Partnern Krallmann Pilot-Werkzeug GmbH, Arburg GmbH + Co KG, Ruch Novaplast GmbH, T. Michel Formenbau GmbH & Co. KG, inpro Innovationsgesellschaft für fortgeschrittene Produktionssysteme in der Fahrzeugindustrie mbH sowie dem Laboratorium für Werkstoff- und Fügetechnik (LWF) der Universität Paderborn.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and permissions

About this article

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Gude, M., Stegelmann, M., Müller-Pabel, M. et al. Technologien zur Funktionalisierung von Partikelschäumen. ATZ Prod 7, 52–57 (2020). https://doi.org/10.1007/s35726-020-0085-0

Download citation

  • Published:

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s35726-020-0085-0

Navigation