Advertisement

Lightweight Design

, Volume 12, Issue 2, pp 6–9 | Cite as

Unternehmen + Forschung

Aktuell
  • 37 Downloads

Fusion erzeugt weltgrößtes Netzwerk für faserbasierten Leichtbau

Die Vereine CFK Valley e. V. und Carbon Composites e. V. fusionieren. Unter dem Namen Composites United e. V. soll damit das weltweit größte Netzwerk für faserbasierten multimaterialen Leichtbau entstehen. Es umfasst etwa 400 Mitglieder und internationale Vertretungen in der Schweiz, in Österreich, Belgien, Japan, Süd-Korea, China und Indien. Der Sitz des neuen Vereins ist Berlin; die bisherigen Standorte Augsburg und Stade bleiben erhalten und werden für die fachliche Führung des Vereins verantwortlich sein. Der Zusammenschluss wurde am 28.02.2019 durch die beiden Mitgliederversammlungen einstimmig und ohne Gegenstimme beschlossenen. Die Vereine richteten sich historisch bedingt auf unterschiedliche Branchen aus. Die sich durch die Fusion ergebenden Synergieeffekte bewerten beide Partner als wirtschaftlich sinnvoll und politisch wünschenswert. |

Hauptsitz in Europa gegründet

Der japanische Kunststoffproduzent Sekisui...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Personalised recommendations