Trennmittel und Kleben in einem Fertigungsprozess

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Literaturhinweise

  1. [1]

    Groß, A.; Lohse, H.: Die neue DIN 2304 und ihr Nutzen für die Praxis. In: adhäsion Kleben & Dichten 59 (2015), Nr. 6, S. 12–19

    Google Scholar 

  2. [2]

    Kordy, H.; Brune, K.; Schlag, M.: Qualität prozessintergiert sichern. In: adhäsion Kleben & Dichten 59 (2015), Nr. 9, S. 24–28

    CAS  Google Scholar 

  3. [3]

    Tornow, C.; Schlag, M.; Leite Cavalcanti, W.; Brune, K.; Dieckhoff, S.: Surface quality assurance concepts contributing to Extended NDT for adhesive bonding of aircraft composite structures. In: EURADH 2016 / Adhesion ’16, Glasgow, 21.-23.09.2016

    Google Scholar 

  4. [4]

    Habenicht, G.: Kleben — Grundlagen, Technologien, Anwendungen. Berlin, Heidelberg: Springer, 2009

    Google Scholar 

  5. [5]

    Amkreutz, M.; Dieckhoff, S.; Markus, S.; Meyer, U.; Seiler, A.; Tornow, C. Wilken, R.: Prüfverfahren und Prüfvorrichtung am 10.06.2005. Anmeldenummer: DE200510027106. Veröffentlichungsnummer: DE102005027106 B3, 2015

    Google Scholar 

  6. [6]

    Automation W+R GmbH: Klebebereitschaftstest CFK bonNDTinspect. Online verfügbar unter http://www.automationwr.de/de/loesungen/oberflaechenpruefung/2d-oberflaechenpruefung/bonndtinspect/, zuletzt geprüft am 21.11.2016

    Google Scholar 

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Dipl.-Ing. André Kraft.

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Kraft, A., Brune, K. Trennmittel und Kleben in einem Fertigungsprozess. Lightweight Des 10, 46–49 (2017). https://doi.org/10.1007/s35725-016-0092-y

Download citation