Advertisement

Lightweight Design

, Volume 9, Issue 5, pp 38–45 | Cite as

Zugscherfestigkeit zur Bewertung von Klebstoff ungeeignet

  • Manfred Rasche
Konstruktion | Materialprüfung
  • 100 Downloads

Klebverbindungen werden mit dem Zugscherversuch an dünnen Blechen am häufigsten geprüft. Die Zugscherfestigkeiten werden auch zur Charakterisierung von Klebstoffen eingesetzt. Die Aussagefähigkeit dieser Klebfestigkeiten ist allerdings gering. Neue Betrachtungen führen zu dem Schluss, dass die Vergleichbarkeit von Zugscherfestigkeiten nur dann möglich ist, wenn die Prüfbleche die gleichen Eigenschaften haben.

Mit dem Zugscherversuch an dünnen Blechen, nach DIN EN 1465, werden Klebverbindungen am häufigsten geprüft. Die Zugscherfestigkeiten werden auch zur Charakterisierung von Klebstoffen eingesetzt. Die Aussagefähigkeit dieser Klebfestigkeiten ist allerdings, wie an anderer Stelle gezeigt wurde, [1] gering.

Neue Betrachtungen führen außerdem zu dem Schluss, dass die Vergleichbarkeit von Zugscherfestigkeiten nur dann möglich ist, wenn die Prüfbleche die gleichen Eigenschaften haben, das heißt aus einer Charge stammen. Da dies ist in der Regel nicht der Fall ist, ist eine...

Literaturhinweise

  1. [1]
    Rasche, Manfred; Syperek, Diana: Zugscherversuch nach DIN EN 1465; Ergebnisse mit Vorsicht behandeln, Adhäsion Heft 59(2015)11 S. 26–31Google Scholar
  2. [2]
    Trietsch, F. K.: Die Metallklebung, Stuttgart 1960Google Scholar
  3. [3]
    Matting, Alexander: Metallkleben, Berlin 1969CrossRefGoogle Scholar
  4. [4]
    Lutz, Andreas; Symietz, Detlef: Gleiche Strukturfestigkeit trotz dünnerer Bleche, Sonderdruck aus Adhäsion]Google Scholar
  5. [5]
  6. [6]
    Menze, M.: Design mit Klebstoffen in: Becker/Braun: Kunststoff Handbuch, Bd. 10 Duroplaste, S. 573Google Scholar
  7. [7]
    Wahono, Wiyu: TU Berlin, persönliche MitteilungGoogle Scholar
  8. [8]
    Althof, W.: Verformungs- und Festigkeitsverhalten von Klebverbindungen bei Kurz- und Langzeit- Beanspruchung. TUB-Dokumentation Kongresse und Tagungen, Heft 21, Berlin 1984Google Scholar
  9. [9]
    Dubbel: Taschenbuch für den Maschinenbau, Berlin 1974Google Scholar
  10. [10]
    Erhard, G.: Konstruieren mit Kunststoffen, München 2008Google Scholar
  11. [11]
    Lehmann, H.: Wichtige Einflussfaktoren für den praktischen Einsatz von Klebstoffen; Tagungsband Kleben SWISSBONDING 1987; Darmstadt 1987Google Scholar
  12. [12]
    Mittrop, F.: Metallklebverbindungen und ihr Festigkeitsverhalten bei verschiedenen Belastungen, Schweißen und Schneiden 14(1962)9 S. 394–401Google Scholar
  13. [13]
    Loctite: LOCTITE Wordwide Design Handbook, 2. Auflage 1998Google Scholar
  14. [14]
    Rasche, Manfred: Handbuch Klebtechnik, München 2012CrossRefGoogle Scholar
  15. [15]
    Rasche, Manfred; Syperek, Diana: Die Zugscherfestigkeit nach DIN EN 1465 ist kein Kennwert, der zur Auswahl von Klebstoffen geeignet ist, Schweißen und Schneiden 67(2015)7 S. 384–387Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Manfred Rasche
    • 1
  1. 1.Hochschule HannoverDeutschland

Personalised recommendations