Advertisement

Lightweight Design

, Volume 8, Issue 3, pp 26–33 | Cite as

Polyurethan-Klebverbindung zur Montage von Polycarbonat-Frontscheiben

Beständig und flexibel
  • Raphael Geiger
  • Sebastian P. Sikora
  • Bernd Kußmaul
Konstruktion und Entwicklung
  • 36 Downloads

Im Rahmen eines Verbundforschungsprojekts zur Elektromobilität wurden die Anforderungen für die Anbindung von Polycarbonat-Scheiben erforscht. Der Beitrag des Konsortiums aus Fraunhofer IPA, DLR-FK und der Bernd Kußmaul GmbH präsentiert Untersuchungsergebnisse zu Klebverbindungen von Polycarbonat-Frontscheiben mit Stahlrahmen. Hierbei liegt der Fokus auf Kratzfestigkeit, Witterungsbeständigkeit und Crashverhalten.

Für die Fahrzeuge der Leichtbauzukunft bieten Materialien wie Polycarbonat-Scheiben noch ungenutzte Potenziale. Unter technischen und optischen Aspekten stehen Entwicklern und Designern neue Möglichkeiten offen, zum Beispiel bei der Frontverscheibung und der Bauraumgestaltung. Die serienfähige Montage von Polycarbonat-Scheiben und deren Crashverhalten sind hierfür relevante Gesichtspunkte.

Im Rahmen eines Forschungsprojekts haben das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), das DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte und die Bernd Kußmaul GmbH die...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Raphael Geiger
    • 1
  • Sebastian P. Sikora
    • 2
  • Bernd Kußmaul
    • 3
  1. 1.Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPAStuttgartDeutschland
  2. 2.Instituts für Fahrzeugkonzepte am DLRStuttgartDeutschland
  3. 3.Bernd Kußmaul GmbHWeinstadtDeutschland

Personalised recommendations