Advertisement

ATZelektronik

, Volume 13, Issue 2, pp 48–51 | Cite as

Strategien gegen die Geiselhaft durch Schadsoftware

  • Marko Wolf
Entwicklung Security
  • 43 Downloads

Im Zuge der rasant wachsenden Digitalisierung nimmt auch die Cyberkriminalität zu. Obwohl bis dato keine erfolgreichen Ransomware-Attacken auf Fahrzeuge bekannt sind, lässt sich aus sogenannten Online-Geiselnahmen und angewandter Erpressungssoftware — wie bei der „WannaCry-Attacke“ auf Produktionsstätten von Honda und Renault passiert — ein typisches Angriffsszenario ableiten. Escrypt beschreibt, wie OEMs sich und ihre Kunden gegen diese Attacken schützen können und müssen.

Vorboten künftiger Angriffe auf Automobile

Weltweit wird alle 40 s ein Unternehmen mit Ransomware attackiert. Alle 10 s findet ein Angriff auf eine Privatperson statt. Den Securityexperten von Kaspersky Lab zufolge sind diese Zahlen seit 2016 auf hohem Niveau konstant. Innerhalb der vergangenen zwei Jahre hat sich die „digitale Geiselnahme“ von einer Randerscheinung zum führenden Geschäftsmodell von Cyberkriminellen entwickelt. Spätestens seit der „WannaCry-Attacke“ im Mai 2017 dürfte das auch im Bewusstsein der...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Marko Wolf
    • 1
  1. 1.Escrypt GmbH am Standort MünchenStandort MünchenDeutschland

Personalised recommendations