Skip to main content

Auslegung eines CFK-Schubfelds über einen simulationsbasierten Ansatz

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Danke

Das Forschungsvorhaben wurde am Lehrstuhl für Konstruktionstechnik (KTmfk) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Sandro Wartzack durchgeführt. Die Autoren bedanken sich bei allen Projektbeteiligten für die Unterstützung des Vorhabens: Dr.-Ing. Daniel Klein als Co-Autor dieses Beitrags, Andreas Maier, M. Sc., für die Mitwirkung und als Co-Autor dieses Beitrags sowie Christian Sperber, M. Sc., der die Auslegung des Schubfelds im Rahmen seiner studentischen Arbeit am KTmfk der FAU vorgenommen hat.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Völkl, H., Schemat, M., Weigert, A. et al. Auslegung eines CFK-Schubfelds über einen simulationsbasierten Ansatz. ATZ Automobiltech Z 122, 64–69 (2020). https://doi.org/10.1007/s35148-020-0298-2

Download citation

  • Published:

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s35148-020-0298-2