Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 116, Issue 5, pp 30–35 | Cite as

Nutzfahrzeugtechnik Neuer Entwicklungsprozess für die frühe Phase

  • Tanja Damjanovic
  • Klemens Rother
  • Michael Körsten
  • Werner Pohl
Entwicklung Nutzfahrzeuge
  • 202 Downloads

Durch Globalisierung, Urbanisierung und Umweltschutz steht die Nutzfahrzeugtechnik vor neuen Herausforderungen. Dem muss sich auch der Produktentwicklungsprozess stellen. Dazu haben die Contact Software GmbH und die Hochschule München eine Studie bei der MAN Truck & Bus AG durchgeführt. Es gilt, vernetztes Arbeiten zu stärken, Optimierungen in der frühen Entwicklungsphase anzusiedeln und Prozesse effizienter zu machen. Variantenstudien sollen zum Leistungsmerkmal erhoben werden und keine Belastung für Kosten und Zeitpläne darstellen.

Marktgeschehen

Die deutsche Nutzfahrzeugbranche sieht sich — wie viele andere Branchen auch — vor einem Wandel, der durch Faktoren wie Globalisierung, Urbanisierung und strengere Auflagen zum Schutz der Umwelt bedingt ist. Auch größer werdende Absatzschwankungen, verursacht durch die globale Finanzkrise, sowie ein verschärfter internationaler Wettbewerb bedingen Veränderungen. Wie wirkt sich dieser Wandel auf die Branche aus? Welche Stellschrauben sind zu...

Literaturhinweise

  1. [1]
    Damjanovic, T.; Rother, K.; Körsten, M.; Pohl, W.: Produktentstehungsprozess der Zukunft in der Nutzfahrzeugtechnik. Vortrag, 6. Grazer Symposium Virtuelles Fahrzeug, vif Graz, 14. und 15. Mai 2013Google Scholar
  2. [2]
    Trautwein, T.; Henn, S.; Rother, K.: Gewichtsspirale — Stellhebel der Fahrzeugauslegung. In: ATZ 113 (2011), Nr. 5, S. 390–394Google Scholar
  3. [3]
    Rother, K.; Löffl, Ch.: Holistic and Efficient Approaches for Modelling, Simulation and Optimization of Body-in-white Structures in the Conceptual Phase. Nafems-Seminar Concept Design Driven by Simulation, Wiesbaden, 20. und 21. März 2013Google Scholar
  4. [4]
    Damjanovic, T.: Analyse des Produktentstehungsprozesses in der frühen Phase der Nutzfahrzeugtechnik — Betrachtung virtueller Methoden am Beispiel einer Stadtbuskarosserie. München, Hochschule für angewandte Wissenschaften, FK 03, Diplomarbeit, 2012Google Scholar
  5. [5]
    Damjanovic, T.: Konzeptentwicklung einer Stadtbuskarosserie. München, Hochschule für angewandte Wissenschaften, FK03, Seminararbeit, 2012Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Tanja Damjanovic
    • 1
  • Klemens Rother
    • 2
  • Michael Körsten
    • 3
  • Werner Pohl
    • 4
  1. 1.Prion GroupLeinfelden-EchterdingenDeutschland
  2. 2.Hochschule MünchenMünchenDeutschland
  3. 3.MAN Truck & Bus AGMünchenDeutschland
  4. 4.Contact Software GmbHMünchenDeutschland

Personalised recommendations