Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 116, Issue 5, pp 20–27 | Cite as

Kostengünstige Karosseriestruktur für ein E-Fahrzeug

  • Xiangfan Fang
  • Jie Li
  • Stefan Kurtenbach
Titelthema Karosserie
  • 504 Downloads

Leichtbau und Kosteneffizienz sind die entscheidenden Kriterien, wenn rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge entwickelt werden. Die Universität Siegen zeigt am Beispiel eines Stadtfahrzeugs aus dem Forschungsprojekt StreetScooter auf, welche Konstruktionen und Werkstoffe für die Karosserie notwendig sind, um den Teufelskreis aus anfangs kleiner Stückzahl und später doch großer Kundennachfrage produktionstechnisch zu durchbrechen.

Einführung und Motivation

Neben Fahrzeugen mit Hybridantrieb stehen batterieelektrisch angetriebene Fahrzeuge im Mittelpunkt der Entwicklung der Automobilindustrie. Dabei liegen die Schwerpunkte der Karosserieentwicklung für Fahrzeuge mit solch einem reinen Elektroantrieb vor allem auf den beiden Themengebieten Leichtbau und Kosteneffizienz, um die durch die Batterie verursachte Masse und die Kosten zumindest teilweise zu kompensieren und die Reichweite des Fahrzeugs zu maximieren.

Ausgehend von diesen Überlegungen entstand die Idee [1], ein Stadtfahrzeug in...

Literaturhinweise

  1. [1]
    Kampker, A.: StreetScooter schließt die Effizienzlücke im Mobilitätsbedarf. In: mobilität morgen, Mai 2011, S. 22Google Scholar
  2. [2]
    Kampker, A.; Gulden, A.; Deutskens, C.: Kostenpotenziale modular aufgebauter Elektrofahrzeuge. In: ATZ 112 (2010), Nr. 4, S. 258–263Google Scholar
  3. [3]
    Torelli, A.; Tagliani, M.: New Fiat 500 BIW Design. In: ACI Car Body Engineering Conference, Bad Nauheim, Oktober 2007Google Scholar
  4. [4]
    Nyström, P.; Fermer, M.; Nilsson, H.: The New Volvo V70 and XC 70 Car Body. In: ACI Car Body Engineering Conference, Bad Nauheim, Oktober 2007Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Xiangfan Fang
    • 1
  • Jie Li
    • 1
  • Stefan Kurtenbach
    • 1
  1. 1.Universität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations