Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 115, Issue 12, pp 954–959 | Cite as

Elektrisches Achsantriebsmodul für hohe Drehzahlen

  • Hans-Jörg Domian
  • Karl-Hermann Ketteler
  • Stephan Scharr
Titelthema Getriebe

Ein kompaktes und effizientes elektrisches Achsantriebsmodul von ZF für kleine und mittlere Pkw setzt neue Maßstäbe. Der Asynchronmotor des Moduls ist auf 21.000/min Drehzahl ausgelegt und kommt ohne Seltene Erden aus. Akustisch stellt dieses Hochdrehzahlkonzept besondere Anforderungen an das integrierte zweistufige Getriebe mit einer achsparallelen Eingang-Übersetzung von 16:1. Durch eine gezielte Anpassung der Verzahnungsparameter und der Systemschnittstellen konnten Geräuschverbesserungen erzielt werden.

Für Städte konzipiert

Trotz laufender Fortschritte in der Batterietechnik gilt der Stromspeicher unverändert als der limitierende Faktor, wenn es um die Reichweite von rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugen geht. Daher wird die Anzahl von E-Autos zunächst vor allem in städtischen Ballungszentren steigen, in denen Pkw durchschnittlich weniger als 60 km pro Tag zurücklegen. Lokal emissionsfreies Fahren ist dort umso mehr gefragt, da die Urbanisierung und das damit verbundene...

Literaturhinweis

  1. [1]
    ZF: Systematisch zukunftsorientiert: ZF-Innovationsträger verbindet Elektromobilität mit neuen Leichtbau-Ansätzen. http://www.zf.com/corporate/de/press/press_releases/products_press/products_detail.jsp?newsId=21997672, Pressemitteilung vom 4. September 2013

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Hans-Jörg Domian
    • 1
  • Karl-Hermann Ketteler
    • 1
  • Stephan Scharr
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations