Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 114, Issue 7–8, pp 600–604 | Cite as

Das Automatisierte Schaltgetriebe des Lamborghini Aventador

  • Claudio Torrelli
Entwicklung Antriebsstrang
  • 144 Downloads

Beim neuen Topmodell Aventador setzt Lamborghini gegen den allgemeinen Trend hin zu Doppelkupplungsgetrieben auf ein von Oerlikon Graziano speziell für dieses Fahrzeug entwickeltes automatisiertes Schaltgetriebe. Es hält einem Drehmoment von bis zu 750 Nm stand und realisiert sehr kurze Schaltzeiten von 50 ms.

Gründe für das Automatisierte Schaltgetriebe

Bei Herstellern von Supersportwagen und Hybridfahrzeugen erwacht erneut das Interesse an automatisierten Schaltgetrieben (Automated Manual Transmission, AMT). Die Kombination aus kompaktem Bauraum, hoher Effizienz sowie die Weiterentwicklung der Steuerungs- und Regelungstechnik führen dazu, dass sich AMT für einige Anwendungen besser eignen als Doppelkupplungsgetriebe (Dual Clutch Transmission, DCT) oder manuelle Handschaltungen.

Der neue 515 kW (700 PS) starke Aventador setzt auf ein Siebengang-AMT, das für Synchrongetriebe eines Straßenfahrzeugs die kürzesten Gangwechselzeiten weltweit bietet. Entwickelt und hergestellt von Oerlikon...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Claudio Torrelli
    • 1
  1. 1.Oerlikon GrazianoRivoliItalien

Personalised recommendations