Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 114, Issue 4, pp 281–281 | Cite as

ATZ Worldwide

  • Wolfgang Siebenpfeiffer
Editorial
  • 75 Downloads

Liebe Leserin, lieber Leser,

im 114. Jahr ihres Erscheinens hat die ATZ nichts von ihrer Attraktivität für ihre Nutzer verloren, wie ich es immer wieder gerne höre und feststellen kann. Für die meisten unserer Leserinnen und Leser gehört sie zur Pflichtlektüre und zur Informationsquelle Nummer 1 unter den Medien in ihrem beruflichen Alltag. Und das erstaunlicherweise in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten.

Damit auch immer mehr unserer englischsprachigen Nutzer uneingeschränkt unsere Inhalte verstehen können, wurde vor einigen Jahren die ATZworldwide als sogenanntes E-Magazin gegründet und hat zwischenzeitlich viele Abnehmer gewonnen. Dieses elektronische Medium enthält alle Fachbeiträge der ATZ in einer englischen Fassung. Zukünftig sollen noch mehr Berichte aus der internationalen Automobilentwicklung dazukommen. Eine Test-Ausgabe können Sie unter springervieweg-service@springer.com anfordern. Für eine Empfehlung im Kollegenkreis wäre ich Ihnen dankbar, damit dieses schnelle Fachmedium noch eine größere Verbreitung findet.

Mit unseren Veranstaltungsaktivitäten (ATZlive) zu aktuellen Themen unseres Fachgebiets gelingt es uns seit Jahren erfolgreich, unsere Leserschaft miteinander zu vernetzen und zu einem fruchtbaren Erfahrungsaustausch zu bewegen. Daher darf ich Sie heute schon auf folgende Veranstaltungen hinweisen: 12. Internationale ATZ-Fachtagung „Karosseriebautage Hamburg“, 10./11. Mai 2012 in Hamburg; 3. Internationales Münchner Fahrwerk-Symposium, 21./22. Juni 2012 in München; 1. International Conference on Automotive Management, 10./11. Juli 2012 in Wiesbaden.

Ich nutze an dieser Stelle die Gelegenheit, Sie auch zu ermuntern, unsere vielseitigen Online-Initiativen regelmäßig in Anspruch zu nehmen. Via http://www.ATZonline.de erhalten Sie tagesaktuelle Meldungen aus der Branche und können kostenlos den zweimal wöchentlich erscheinenden Newsletter mit ausführlicheren Berichten abonnieren. Und wenn Sie Lust dazu verspüren, dann diskutieren Sie im ATZblog mit und sorgen so für einen regen Meinungsaustausch!

Herzlichst

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Siebenpfeiffer
    • 1
  1. 1.StuttgartGermany

Personalised recommendations