Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 80, Issue 5, pp 79–79 | Cite as

Bücher

Service
  • 97 Downloads

Jörg Becker, Daniel Beverungen, Martin Winter, Sebastian Menne

Umwidmung und Weiterverwendung von Traktionsbatterien

Während der Nutzung in Elektrofahrzeugen altern Traktionsbatterien durch Lade- und Entladevorgänge. Daraus resultieren eine sinkende Reichweite sowie eine verringerte Beschleunigung und Ladeleistung. Eine gebrauchte Batterie mit etwas geringerer Kapazität ist jedoch nicht am Ende ihres Lebens angelangt. Sie kann nach einer Überprüfung und Rekonfiguration noch in alternativen Anwendungen zum Einsatz kommen, etwa als Hausspeicher im privaten Bereich für Photovoltaikanlagen. Auch der Zusammenschluss mehrerer gebrauchter Batterien zu Großspeichern für Maßnahmen der Laststeuerung kann eine attraktive Einnahmequelle darstellen. Die Autoren betrachten das Themenfeld der Umwidmung und Weiterverwendung von Traktionsbatterien ganzheitlich: Sie entwickeln Konzepte und Lösungen für die Weiterverwendung, beschreiben Prozesse für die End-of-Life-Behandlung, gehen auf technische und...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Personalised recommendations