Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 76, Issue 11, pp 30–35 | Cite as

Messung der Partikelanzahl im Entwicklungsprüffeld

  • Michael Röbel
  • Stefan Kleintges
Titelthema Nutzfahrzeug- und Grossmotoren
  • 336 Downloads

Die Messung der Partikelanzahl im Abgas spielt bei Pkw-Motoren bereits eine große Rolle. Mit der geplanten Einführung der kommenden Emissionsstufen rückt diese Anzahl auch bei mobilen Arbeitsmaschinen in den Fokus — und somit in den der Deutz AG als deren Motorenhersteller. Um geeignete Mittel für zuverlässige Messungen zu finden, wurden verschiedene Systeme in einer umfangreichen Kampagne miteinander verglichen.

Tests unter realen Bedingungen

Für die Ingenieure ist es wichtig, bei der Entwicklung der Motoren und deren Abstimmung die eingesetzten Messsysteme einschätzen zu können. Im Gegensatz zu den klassischen Messmethoden für physikalische Größen wie Kraft, Druck etc. oder Gaskonzentrationen sind bei Partikelmessungen wesentlich größere Abweichungen in Bezug auf Messgenauigkeit und Reproduzierbarkeit zu erwarten. Einfache Kalibriermethoden für die Messung von Partikelanzahlen fehlen und Hersteller verwenden zum Teil unterschiedliche Kalibrierverfahren.

Auf der Suche nach geeigneten...

Literaturhinweise

  1. [1]
    European Comission, DIR97/68/ECGoogle Scholar
  2. [2]
    United States Environmental Protection Agency, 40 CFR part 89Google Scholar
  3. [3]
    Maier, T.; Wachtmeister, G.: Systemvergleich zur PMP-Partikelanzahlbestimmung. In: MTZ 75 (2014), Nr. 6, S. 68–75Google Scholar
  4. [4]
    Revision of Directive 97/68/EC. GEME Meeting, Brüssel, 2014Google Scholar
  5. [5]
    Ntziachristos, L.; Amanatidis, S.; Samaras, Z.; Janka, K. et al.: Application of the Pegasor Particle Sensor for the Measurement of Mass and Particle Number Emissions. In: SAE Int. J. Fuels Lubr. 6 (2) (2013), S. 521–531CrossRefGoogle Scholar
  6. [6]
    Lehtimäki, M: Modified Aerosol Detector. In: Aerosols in Mining and Industrial Work Environment 3 (1983), S. 1135–1143Google Scholar
  7. [7]
    Reavell, K.; Hands, T.; Collings, N.: A Fast Response Particulate Spectrometer for Combustion Aerosols. In: SAE Technical Paper 2002-01-2714 (2002)Google Scholar
  8. [8]
    Maier, T.; Kiwull, B.: PN-Messverfahren. In: FVV-Abschlussbericht (2014), Heft 1049Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Michael Röbel
    • 1
  • Stefan Kleintges
    • 1
  1. 1.Deutz AGKölnDeutschland

Personalised recommendations