Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 74, Issue 1, pp 66–70 | Cite as

8. Batterietechnik Lithium-Ionen-Batterien

  • Madeleine Ecker
  • Uwe Sauer
MTZ Wissen
  • 1.6k Downloads

Wie in Folge 7 dieser Reihe dargelegt, ist die Lithium-Ionen-Batterietechnik mit ihrer Vielzahl von Materialkombinationen heute die Basis für die meisten modernen Konzepte zur Elektrifizierung des Antriebsstrangs von Fahrzeugen aller Art. Aufgrund ihrer hohen Energie- und Leistungsdichte sowie ihrer hohen Zellspannung gilt sie als erfolgversprechende Technologie in Hybrid- und Elektrofahrzeugen, aber auch für Fahrzeugbordnetze mit gesteigerter Leistungsfähigkeit oder zwei Spannungsebenen (12 V/48 V). Den Betriebsbedingungen der Batterie sollte allerdings bei der Entwicklung eines Elektrofahrzeugs besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden, um eine möglichst zuverlässige, sichere und kostenoptimierte Auslegung zu ermöglichen. Das ist allein schon durch die hohen Kosten der Batterien dringend geboten. Im Folgenden wird das Grundprinzip der Lithium-Ionen-Batterietechnologie und deren Material-, Produkt- und Eigenschaftsvielfalt vorgestellt.

1 Aufbau und Funktionsweise

Unter dem Begriff...

Literaturhinweise

  1. [1]
    Scrosati, B. et al.: Lithium batteries: Status, prospects and future. In: J. Power Sources 195 (2010), S. 2419–2430CrossRefGoogle Scholar
  2. [2]
    Pollet, B. G. et al.: Current status of hybrid, battery and fuel cell electric vehicles: From electrochemistry to market prospects. In: Electrochimica Acta, 2012Google Scholar
  3. [3]
    Winter, M. et al.: What Are Batteries, Fuel Cells, and Supercapacitors? In: Chemical Reviews 104 (2004), Nr. 10, S. 4245–4270CrossRefGoogle Scholar
  4. [4]
    Bruce, P. G. et al.: Li-O2 and Li-S batteries with high energy storage. In: Nat Mater 11 (2012), Nr. 2, S. 172MathSciNetGoogle Scholar
  5. [5]
    Vetter, J. et al.: Ageing mechanisms in lithium-ion batteries. In: J. Power Sources, 147 (2005), S. 269–281CrossRefGoogle Scholar
  6. [6]
    Ecker, M. et al.: Development of a lifetime prediction model for lithium-ion batteries based on extended accelerated aging test data. In: J. Power Sources, 215 (2012), S. 248–257CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Madeleine Ecker
    • 1
  • Uwe Sauer
    • 1
  1. 1.RWTH AachenDeutschland

Personalised recommendations