Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 74, Issue 1, pp 20–22 | Cite as

„Das Geschäft mit Elektrifizierten Antrieben wird AB 2016 Interessant“

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
Titelthema Interview

Als einer der weltweit größten Automobiltechnik-Zulieferer hat sich Continental sowohl dem verbrennungsmotorischen als auch dem elektrischen Antrieb verschrieben. Wie beide Entwicklungsstränge zusammenlaufen und welche Auswirkungen dies auf das Energiemanagement hat, erklärte Continental-Vorstand José Avila im Interview mit der MTZ.

José Avila, geboren 1952 in Bogota, Kolumbien, hat seinen Bachelor als Maschinenbauingenieur an der Universidad De Los Andes in Bogota gemacht. Außerdem hat er zwei Masterstudien in den Bereichen Bauingenieurwesen und Wirtschaft an der University of Pittsburgh, USA, abgeschlossen. In den Jahren 1981 bis 1984 war José Avila verantwortlicher Entwicklungsingenieur der Abteilung Luft- und Raumfahrt der Lord Corporation in Erie/Pennsylvania (USA). 1984 ging er zu Delphi, wo er verschiedene Aufgaben in Entwicklungsbereichen in Luxembourg und USA übernahm. Von 2001 bis 2006 war José Avila bei Delphi in leitenden Positionen in den Bereichen Engine Systems,...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations