Advertisement

Gastro-News

, Volume 5, Issue 3, pp 18–18 | Cite as

Adipositas

Antidiabetikum bei übergewichtigen Kindern

  • Martin Claßen
journal club

Fragestellung: Die Studie untersucht die Frage, ob die Gabe von Metformin adipösen Kindern helfen kann.

Hintergrund: Die Behandlung der Adipositas ist häufig so frustrierend, dass „die Pille zum Abnehmen“ ein Wunschtraum nicht nur für Betroffene, sondern auch für die Behandler ist. Aus Erwachsenenstudien ist bekannt, dass das Antidiabetikum Metformin eine Gewichtsabnahme bewirken kann.

Patienten und Methodik: Bisherige Studien bei Kindern konnten nur limitierte Effekte für Metformin nachweisen, sodass es keine generelle Empfehlung für eine Anwendung gibt. Eine Untersuchung aus Spanien hat nun bei 160 Kindern zwischen sieben und 14 Jahren (80 präpubertär) mit einem Body Mass Index (BMI) > 95. Perzentile doppelblind Metformin 2 x 500 mg oder Placebo über sechs Monate eingesetzt. Alle Probanden erhielten eine Beratung zu Ernährung, Bewegung und gesunder Lebensweise. Nach der Intervention blieben 140 Kinder zur Auswertung übrig.

Ergebnis: In der Gruppe der präpubertären Kinder zeigten sich zum einen eine Reduktion des BMI-z-Scores (-0,8), zum anderen eine Verbesserung der Insulinsensitivität, des Interferon-gamma und des Verhältnisses Adiponektin : Leptin. Die pubertäre Gruppe zeigte keine Unterschiede zur Kontrollgruppe. Außerdem konnten die Wissenschaftler keine schweren Nebenwirkungen feststellen.

Kommentar von Martin Claßen, Bremen

Metformin könnte adipösen Kindern beim Abnehmen helfen

Eine einfache, universelle Lösung des Adipositasproblems scheint immer noch nicht greifbar. Immerhin gibt es in einer Untergruppe von präpubertären Adipösen die Option, die herkömmlichen Maßnahmen medikamentös zu unterstützen. Insbesondere kann dies Kindern helfen, die trotz Änderungen des Lebensstils keine Erfolge sehen. Die positiven Veränderungen der metabolischen und inflammatorischen Parameter weisen darauf hin, dass diese Option auch pathophysiologisch sinnvoll sein kann. Der Effekt wird über eine Minderung des Appetits vermutet. Die Studie von Pastor-Villaescusa B et al. unterstützt andere Hinweise, dass man früh, also präpubertär intervenieren sollte. Dennoch bleibt festzuhalten: Eine wirkliche, andauernde Überwindung der Adipositas erfordert erhebliche und langfristige Anstrengungen der Betroffenen.

Literatur

  1. Pastor-Villaescusa B et al. Metformin for obesity in prepubertal and pubertal children: a randomized controlled trial. Pediatrics 2017;140: e20164285CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Martin Claßen
    • 1
  1. 1.BremenDeutschland

Personalised recommendations