Advertisement

Im Focus Onkologie

, Volume 21, Issue 7–8, pp 38–38 | Cite as

Prostatakrebs: Chemo- plus Hormontherapie nicht für jeden

  • Friederike Klein
Uroonkologie Literatur kompakt
  • 233 Downloads

In der CHAARTED-Studie zeigte sich beim metastasierten hormonsensitiven Prostatakarzinom (mHSPC) ein längeres Überleben mit Docetaxel zusätzlich zur Hormontherapie. Bei weiterer Beobachtung ergibt sich jetzt ein differenzierteres Bild.

Die aktuelle Auswertung der CHAARTED-Studie umfasst einen Beobachtungszeitraum von median 53,7 Monaten. Insgesamt zeigte sich wie bei der ersten Interimsanalyse ein Vorteil im Gesamtüberleben (OS) bei Therapie mit Docetaxel plus Androgendeprivation (ADT) gegenüber ADT alleine (57,6 vs. 47,2 Monate; Hazard Ratio [HR] 0,72; 95 %-Konfidenzintervall 0,59–0,89; p = 0,0018). Die Analyse nach Tumorvolumen ergab aber, dass nur die 513 Patienten mit einer hohen Tumorlast profitiert hatten (51,2 vs. 34,4 Monate; HR 0,63). Die 277 Patienten mit einem niedrigen Tumorvolumen wiesen keinen Überlebensvorteil durch zusätzliches Docetaxel auf (HR 1,04).

Die Randomisierung der 790 mHSPC-Patienten war stratifiziert nach Tumorlast erfolgt. Eine hohe Tumorlast war definiert als Vorhandensein von viszeralen Metastasen und/oder ≥ 4 Knochenmetastasen mit mindestens einer außerhalb von Wirbelsäule und Becken. Nach einer Interimsanalyse nach im Median 28,9 Monaten hatten auch die Patienten mit niedriger Tumorlast noch einen Trend hin zu einem längeren OS unter Chemohormontherapie gezeigt, der sich nun auf längere Sicht nicht bestätigt hat.

Fazit: Die Tumorlast kann helfen zu entscheiden, welche mHSPC-Patienten von einer Therapie mit Docetaxel zusätzlich zur ADT profitieren können. Laufende Studien mit den Kombinationen von Abirateron, Enzalutamid oder Apalutamid zusätzlich zur ADT plus Docetaxel werden weiter Aufschluss über die optimale Therapie geben.

Literatur

  1. Kyriakopoulos CE et al. Chemohormonal Therapy in Metastatic Hormone-Sensitive Prostate Cancer: Long-Term Survival Analysis of the Randomized Phase III E3805 CHAARTED Trial. J Clin Oncol. 2018;36(11):1080–7.CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Friederike Klein
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations