Nachgefragt

„Zurückhaltendes Vorgehen kann bessere Ergebnisse erzielen“

Überdiagnostik und Übertherapie sind ein Problem in pädiatrischen Kliniken und Praxen, wie Prof. Markus Knuf, Wiesbaden, im Gespräch unterstreicht. Und er warnt: Viel ist nicht immer gut.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Das Interview führte Dr. Robert Bublak.

Download references

Author information

Consortia

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

„Zurückhaltendes Vorgehen kann bessere Ergebnisse erzielen“. Pädiatrie 29, 11–12 (2017). https://doi.org/10.1007/s15014-017-1000-3

Download citation