Akupunktur & Aurikulomedizin

, Volume 44, Issue 1, pp 29–34 | Cite as

DIE XI-PUNKTE IN DER TCM

AUS DER PRAXIS TCM
  • 7 Downloads

Zusammenfassung

Durch die Verwendung von Xi-Punkten (syn.: „Spalten“-Punkte, Cleft-Punkte) in der Akupunktur-Behandlung kann man den Qi-Fluss in den 12 Hauptmeridianen und den 8 Außerordentlichen Meridianen, die durch Kardinalpunkte eingeschaltet werden, verbessern. Jeder dieser Meridiane hat einen Xi-Punkt.

Bei 4 der 8 Außerordentlichen Meridiane war der entsprechende Xi-Punkt bisher noch nicht bekannt.

Ziel der Studie war, die bisher noch nicht bekannten Xi-Punkte der anderen 4 Außerordentlichen Meridiane zu finden.

Dazu wurde an den 12 bekannten Xi-Punkten der Hauptmeridiane und den 4 bekannten Xi-Punkten der Außerordentlichen Meridiane die spezielle (für Xi-Punkte spezifische), resonante LLL-Frequenz untersucht und gefunden.

Die spezifische Frequenz für Xi-Punkte ist 2213 Hz. Mit dieser speziellen Frequenz reagieren nur die 16 genannten Xi-Punkte, aber kein anderer Meridianpunkt.

Es wurden nun mit dieser Frequenz 2213 Hz die Außerordentlichen Meridiane untersucht, bei welchen noch kein Xi-Punkt bekannt war (KG, LG, Gefäß der Breiten Bahn, Gürtelgefäß). Die noch nicht bekannten Xi-Punkte KG 4 (Konzeptions-Gefäß), LG 4 (Lenker-Gefäß), Gb 28 (Gürtel-Gefäß), KG 7 (Gefäß der Breiten Bahn) konnten so verifiziert werden.

Es werden die Lokalisationen der neu gefundenen Punkte, Indikationen, Anwendungsbeispiele für Xi-Punkte und Therapieergebnisse beschrieben.

Schlüsselwörter

Spalten-Xi-Punkte Qi-Bewegung Hauptmeridiane Außerordentliche Meridiane Xi-Punkt-spezifische LLL-Resonanzfrequenz Xi-Punkte der Außerordentlichen Meridiane Akupunkturtherapie mit Xi-Punkten 

Cleft Points in TCM

Summary

Qi flow in the 12 regular meridians and in the 8 extraordinary vessels in acupuncture treatment can be improved by using cleft points. There is one cleft point on each meridian. Extraordinary vessels can be activated by corresponding masterpoints.

Cleft points of 4 from the 8 extraordinary vessels in the past have been unknown.

The intention of the study was to find the missing cleft points of the remaining 4 extraordinary vessels. The aim was to examine the known 12 cleft points of the regular meridians and the 4 known cleft points of extraordinary vessels due to find a specific resonant frequency only of these 16 cleft points but not of other points.

The specific LLL-frequency 2213 was found. By examining all points on the remaining extraordinary vessels (Conception Vessel, Governing Vessel, Penetrating Vessel, Girdling Vessel) with the specific frequency 2213 Hz the missing cleft points of these vessels were found. Conception Vessel: CV 4, Governing Vessel: GV4, Penetrating Vessel: CV7, Girdling Vessel: GB 28.

The localizations of these new cleft points, indications, treatments using cleft points and results of these acupuncture therapies are described.

Keywords

Cleft points Qi flow regular meridians extraordinary vessels specific LLL-frequency of cleft points new cleft points of extraordinary vessels indications acupuncture treatment using cleft points kidney patterns chinese acupuncture auricular acupuncture 

Literatur

  1. [1]
    Bahr F et al.: Das große Buch der klassischen Akupunktur. 2. Aufl. München: Elsevier Urban & Fischer; 2014.Google Scholar
  2. [2]
    Bahr F et al.: Kybernetik und Energetik — Copyright 2005. Skript zum TCM-Kurs 4; Ausbildungsmaterial der DAA/AM.Google Scholar
  3. [3]
    Bahr F et al.: Klassische Chinesische Akupunktur 2007–2012. Skript zum TCA-Kurs 2; Ausbildungsmaterial der DAA/AM.Google Scholar
  4. [4]
    Montaigue E, Simpson W: The Encyclopedia of Dim-Mak. The Main Meridians + The Extra Meridians, Points, and More. Boulder, Colorado: Paladin Press; 2010.Google Scholar
  5. [5]
    Hexel K, Dorfer L: Die Xi-Punkte. Zeitschrift für Akupunktur/Aurikulomedizin 3-1999.Google Scholar
  6. [6]
    Zeitler H, Bahr F: Außerordentliche Meridiane und Kardinalpunkte. Klassisch-chinesische Akupunktur für mäßig Fortgeschrittene. Ausbildungs-Skriptum DAA/AM.Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Bad SassendorfDeutschland

Personalised recommendations