Advertisement

MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 160, Issue 11, pp 27–27 | Cite as

Sono nur mit Genehmigung abrechnen

  • Springer Medizin
AUS DER PRAXIS . HOTLINE
  • 81 Downloads

? Dr. C. L., Hausarzt-Internist, Beindersheim, Rheinland-Pfalz: Ich habe von der KV Anfang Mai erstmals eine sachlich-rechnerische Korrektur erhalten, und zwar für das 1. Quartal 2018. Dabei wurden sämtliche Ultraschallleistungen vor Erteilung der Genehmigung am 24. Januar 2018 gestrichen, obwohl ich die Genehmigung bereits im Dezember beantragt hatte. Was kann ich tun?

! MMW-Experte Walbert: Nach dem Vertragsarztrecht darf eine durch die KV genehmigungspflichtige Leistung erst ab dem Datum der Genehmigung durch den Zulassungsausschuss abgerechnet werden. Soweit handelt die KV also leider korrekt. Falls Sie bei der Antragstellung keinen Hinweis bekommen haben, dass Sie die Leistung nicht sofort abrechnen können, dann ist der Service der KV verbesserungsbedürftig. Solche juristischen Feinheiten sind für normale Ärzte fachfremd. Sie bedürfen der vorsorglichen rechtlichen Beratung der Juristen in der KV.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations