Stabile Remission unter Esketamin Nasenspray

Eine Post-hoc-Analyse der Zulassungsstudien ASPIRE I und II zum Einsatz von Esketamin Nasenspray (Spravato®) bei Patienten mit mittelgradiger bis schwerer Depression hat eine stabile Remission über den Beobachtungszeitraum von 90 Tagen gezeigt. Die Patienten hatten 25 Tage Esketamin Nasenspray oder Placebo, jeweils plus orale antidepressive Standardtherapie, erhalten, ab Tag 26 Standardbehandlung. In der Esketamin-Gruppe war die mediane Zeit bis zur stabilen Remission (Montgomery-Åsberg Depression Rating Scale, MADRS ≤ 12) deutlich kürzer (23 Tage vs. Placebo: 50 Tage). Am Ende der doppelblinden Behandlungsphase waren 54,2 % Patienten der Esketamin-Gruppe und 39,8 % der Kontrollgruppe in stabiler Remission, nach 90 Tagen 75 % gegenüber 55 %.

Nach Informationen von Janssen

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Redaktion Facharztmagazine.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Facharztmagazine, R. Stabile Remission unter Esketamin Nasenspray. InFo Neurologie 23, 56 (2021). https://doi.org/10.1007/s15005-021-1993-6

Download citation