Skip to main content

Tab. 2 Größenstruktur und Entwicklung des privaten Forschungssektors in Wien

From: Wozu räumliche Nähe in der urbanen Wissensökonomie? Eine geostatistische Analyse Wiener ForschungsclusterIs there a Need for Proximity in the Urban Knowledge Economy? A Geostatistical Analysis of Research Cluster in Vienna

Unternehmensgröße
(Beschäftigte)
2002 2011
F&E-Einheiten Ausgaben für F&E F&E-Einheiten Ausgaben für F&E
in Mio. € in % in Mio. € in %
1 bis 9 99 15,5 1,3 349 58,5 3,9
10 bis 49 114 56,6 4,9 202 139,0 9,2
50 bis 249 91 152,9 13,3 133 261,1 17,3
250 bis 999 45 260,8 22,6 60 281,8 18,7
1.000 und mehr 21 666,3 57,9 22 769,9 51,0
Gesamt 370 1.152,3 100,0 766 1.510,2 100,0
  1. Quelle: F&E-Erhebungen 2002 und 2011, Statistik Austria