Advertisement

Zeitschrift für Politikberatung

, Volume 1, Issue 3–4, pp 637–651 | Cite as

Klassiker neu gelesen

Der Kampf um den Innovations- und Technologiestandort Europa. Jean-Jacques Servan-Schreiber und die amerikanische Herausforderung
  • Michael Krüger-CharléEmail author
Literaturbericht
  • 22 Downloads

1. Einleitung

Die Wahrnehmung Amerikas in Europa hat viele Facetten. Eine der amüsanteren Art hat Jacques Tati in seinem berühmten Film „Jour de fete“ aus dem Jahr 1947 in Szene gesetzt. Der Postbote Francois gerät – leicht angetrunken – in eine Wochenschau, die skurrile Bilder von der vermeintlich hoch technisierten amerikanischen Post zeigt. Unter dem Schlagwort der „rapidité“ versucht Francois nun auf seinem Drahtesel, dem transatlantischen Vorbild nachzueifern, bis sich sein Ehrgeiz, es den Amerikanern gleich zu tun, nach einem unfreiwilligen Bad in einem Fluss rasch abkühlt und er sich wieder in das beschauliche Leben der französischen Provinz einfügt.

Tatis Film greift nur einen Aspekt jener umfassenden wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Herausforderung auf, die sich nach dem Ersten Weltkrieg in Europa mit dem „American way of life“ verband. Insgesamt ging es dabei nicht nur um spezifische Amerikabilder, sondern auch um jene Phänomene einer rasanten Veränderung...

Literatur

  1. Zur Biographie Jean-Jacques Servan-Schreibers empfiehlt es sich, die im November 2006 veröffentlichten Nachrufe einzusehen. Hier insbesondere:Google Scholar
  2. -Online-Ausgabe von Le Monde vom 7. November 2006.Google Scholar
  3. -Online-Ausgabe des Wall Street Journal vom 10. November 2006.Google Scholar
  4. -Online Dictionary www.answers.com unter dem Stichwort Jean-Jacques Servan-Schreiber.Google Scholar
  5. Der deutsche Wikipedia-Eintrag ist weder ertragreich noch besonders inspirierend.Google Scholar
  6. Abosch, H. (1968). Amerika und Europa. Merkur. Deutsche Zeitschrift für Europäisches Denken, 128 ff.Google Scholar
  7. Bell, D. (1973). The Coming of the Post-Industrial Society. New York; deutsche Ausgabe Frankfurt am Main: Suhrkamp [1985].Google Scholar
  8. Bittlingmayer, U. H. 2005. „Wissensgesellschaft“ als Wille und Vorstellung. Konstanz: UVK.Google Scholar
  9. Bähr, J. (1995). Die Amerikanische Herausforderung. Anfänge der Technologiepolitik in der BRD. Archiv für Sozialgeschichte 35, 115–130.Google Scholar
  10. Fengler, S. & Krebs, S. (2004). Innovationsprozesse: Das Verhältnis USA – Deutschland. Bericht über die Tagung der Gesellschaft für Technikgeschichte in Düsseldorf, www.gtg.tu-berlin, Stichwort „Tagungsberichte“.Google Scholar
  11. Hennes, M. (2003). Der neue Militärisch-Industrielle Komplex in den USA. Aus Politik und Zeitgeschichte B 46, 24–46.Google Scholar
  12. Kaelble, H. (2004). Wie die Europäer Amerika sehen. Die USA und das europäische Selbstverständnis im 19. und 20. Jahrhundert. In R. Thadden & A. Escudier (Hrsg.), Amerika und Europa. Mars und Venus? Das Bild Amerikas in Europa (S. 35–48). Göttingen: Wallstein.Google Scholar
  13. Keohane, R. O. & Nye, J. S. Jr. (1977). Power and Independence. Boston: Little/Brown.Google Scholar
  14. Kleinschmidt, C. (2002). Der produktive Blick. Wahrnehmung amerikanischer und japanischer Management- und Produktionsmethoden durch deutsche Unternehmer 1950–1985. Berlin: Akademie Verlag.Google Scholar
  15. Krell, G. (2003). Arroganz der Macht, Arroganz der Ohnmacht. Der Irak, die Weltordnungspolitik der USA und die transatlantischen Beziehungen. HSFK-Report 1, 10–14.Google Scholar
  16. Lehner, F. (2005). Die Zukunft der Arbeit. WISO. Wirtschafts- und sozialpolitische Zeitschrift des Instituts für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften 28 (3), 17–49Google Scholar
  17. Link, W. (1972). Die Rolle der USA im westeuropäischen Integrationsprozess. Aus Politik und Zeitgeschichte B 14, 1–13.Google Scholar
  18. Szöllösi-Janze, M. (1999). Forschung im Spannungsfeld von Wissenschaft und Markt: Einführung. In G. A. Ritter et al. (Hrsg.), Antworten auf die amerikanische Herausforderung. Forschung in der BRD und der DDR in den „langen“ siebziger Jahren (S. 43–50). Frankfurt/New York: Campus Verlag.Google Scholar
  19. Trischler, H. 1999: Die „amerikanische Herausforderung“ in den langen 70er Jahren: Konzeptionelle Überlegungen. In G. A. Ritter et al. (Hrsg.), Antworten auf die amerikanische Herausforderung. Forschung in der BRD und der DDR in den „langen“ siebziger Jahren (S. 11–15). Frankfurt/New York: Campus Verlag.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag f�r Sozialwissenschaften 2009

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut Arbeit und Technik/Fachhochschule GelsenkirchenGelsenkirchenDeutschland

Personalised recommendations