Advertisement

Zeitschrift für Politikberatung

, Volume 1, Issue 3–4, pp 601–608 | Cite as

Das Instrument des Lobbyistenregisters im Kontext der „European Transparency Initiative“

  • Christian HumborgEmail author
Forum

Zusammenfassung

Die Europäische Kommission hat ein freiwilliges Lobbyistenregister gestartet. Dieses ist das Ergebnis eines längeren Beratungsprozesses auf europäischer Ebene im Rahmen der Europäischen Transparenzinitiative. Zweifler an Lobbyistenregistern bringen Argumente, die zu berücksichtigen sind, die aber das Instrument eines Lobbyistenregisters nicht als solches diskreditieren. Inzwischen befasst sich auch das Europäische Parlament mit dem Thema, fordert allerdings ein verpflichtendes Register.

Schlagworte

Lobbyistenregister  Offenlegung  Interessenkonflikte  Europäische Transparenzinitiative  Verantwortliche Interessenvertretung 

Abstract

The European Commission has started a voluntary lobbyists register. It is the result of an intensive consultation process at the European level in the framework of the European Transparency Initiative. While critics have objections which should be taken into account, these objections do not discredit the instrument of a lobbyists register as such. In the meantime, the European parliament is looking into the issue and calling for the register to be compulsory.

Keywords

Lobbbyists register   publication  conflicts of interest  European Transparency Initiative  responsible advocacy 

Copyright information

© VS Verlag f�r Sozialwissenschaften 2009

Authors and Affiliations

  1. 1.Transparency International Deutschland e.V.BerlinDeutschland

Personalised recommendations