Advertisement

Horn, Alexander. 2017. Government Ideology, Economic Pressure, and Risk Privatization – How Economic Worldviews Shape Social Policy Choices in Times of Crisis

Amsterdam: Amsterdam University Press. 284 S., € 95,00,–
  • Felix Hörisch
Rezension

In seiner Dissertationsschrift zum Thema „Government Ideology, Economic Pressure, and Risk Privatization – How Economic Worldviews Shape Social Policy Choices in Times of Crisis“ analysiert Alexander Horn die Privatisierung arbeitsmarktbezogener Risiken in westlichen Wohlfahrtsstaaten. Empirisch nimmt der Autor dabei 18 Länder mit insgesamt 223 Kabinetten für die Jahre 1971 bis 2009 unter die Lupe und differenziert zwischen der Generositäts-Dimension und der Konditionalitäts-Dimension von Wohlfahrtsstaatskürzungen. Alexander Horn reiht sich damit in den – bereits überdurchschnittlich umfassenden – Literaturstrang zu Wohlfahrtsstaatskürzungen innerhalb der Vergleichenden Wohlfahrtsstaatsforschung und der Policy-Analyse ein, zeigt aber zugleich zahlreiche Schwachstellen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung dieses zentralen Forschungsfelds der Politikwissenschaft auf.

Die Dissertation ist insgesamt äußerst sorgfältig konzipiert und überzeugt im Aufbau. Die umfassenden Kapitel zum...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Politische WissenschaftRuprecht-Karls-Universität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations