Auf dem Weg zu einer neuen Kultur der zweiten Chance

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Abb. 1

Literatur

  1. Bizenberger, R./ Eschmann, J. (2016): ESUG-Studie 2016. Heidelberger gemeinnützige Gesellschaft für Unternehmensrestrukturierung (HgGUR) und Roland Berger, Heidelberg/Berlin.

    Google Scholar 

  2. Buchalik, R./ Haarmeyer, H. (2015): Sanieren statt Liquidieren: Neue Wege zur nachhaltigen Sanierung, 2. Auflage, Herne.

    Google Scholar 

  3. Graf-Schlicker, M. (Hrsg.) (2018): InsO — Kommentar zur Insolvenzordnung, 5. Auflage, Köln.

    Google Scholar 

  4. Henningsen, H. (2016): Die Rolle des Controllers im Restrukturierungsprozess: Neue Schwerpunkte und Aufgaben?, in: Krings, U. (Hrsg.): Erfolgsfaktor Controlling — Der Controller als Inhouse-Consultant, 2. Auflage, Wiesbaden, S. 65–95. https://doi.org/www.springerprofessional.de/link/4330080

    Google Scholar 

  5. Moldenhauer, R./ Wolf, R. (2018): Sechs Jahre ESUG, The Boston Consulting Group, Frankfurt am Main.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Michael Geulen.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Geulen, M., Mahlendorf, M. Auf dem Weg zu einer neuen Kultur der zweiten Chance. Control Manag Rev 62, 62–67 (2018). https://doi.org/10.1007/s12176-018-0053-7

Download citation