„Clan“-Frauen

Kriminell oder kriminalisiert?

Zusammenfassung

Entgegen der öffentlichen Meinung, dass in „Clans“ alle Familienmitglieder „kriminell“ seien, schaut der Beitrag hinter die Kulissen und betrachtet die „Clans“ aus der Innenansicht von zwei sogenannten „Clan“-Frauen.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Beate Krafft-Schöning.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Krafft-Schöning, B. „Clan“-Frauen. Sozial Extra 44, 378–382 (2020). https://doi.org/10.1007/s12054-020-00334-y

Download citation

Schlüsselwörter

  • Frauen
  • Stigma
  • Sippenhaft
  • Aufenthaltsrecht
  • Emanzipation