Sozial Extra

, Volume 42, Issue 2, pp 48–50 | Cite as

Qualität im Dienst

Qualitätsentwicklung und -sicherung in der pädagogischen Begleitung internationaler Freiwilligendienste
Extrablick Internationale Freiwilligendienste
  • 15 Downloads

Abstract / Das Wichtigste in Kürze

Die Ausführungen beleuchten die Bedeutung pädagogischer Arbeit in internationalen Freiwilligendiensten. Darauf aufbauend werden die Möglichkeiten und Grenzen der Qualitätsentwicklung in diesem Bereich diskutiert. Dies erfolgt beispielhaft anhand der Arbeit von „Quifd — Qualität in Freiwilligendiensten“ (Berlin) als einem Anbieter im Bereich Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung für Freiwilligendienste.

Keywords / Stichworte

Freiwilligendienste pädagogische Begleitung Qualitätsmanagement 

Literatur

  1. Becker, Roland et al. (2000). Lern- und Bildungsprozesse im Europäischen Freiwilligendienst. Special Band 1. Bonn: Jugend für EuropaGoogle Scholar
  2. Krüger, Christine (2016a). Begegnungen mit dem Fremden — Interaktions- und Handlungsprozesse in entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten. Schriftenreihe „Interdisziplinäre Studien zu Freiwilligendiensten“, Band 7. Köln: Kölner WissenschaftsverlagGoogle Scholar
  3. Krüger, Christine (2016). Fremdheitsbegegnungen und Interaktionsstrategien - Zusammenarbeit im entwicklungspolitischen Freiwilligendienst. In: Soziale Arbeit, Zeitschrift für soziale und sozialverwandte Gebiete (4), S. 136–141Google Scholar
  4. Krüger, Christine (2015). Antirassismuspädagogik und Critical Whiteness in der Bildungsarbeit entwicklungspolitischer Freiwilligendienste — Theoretische Annäherung und praktische Implikationen. In: Voluntaris — Zeitschrift für Freiwilligendienste (1), S. 86–93Google Scholar
  5. Krüger, Christine und Volkmann, Ute (2014). Entwicklungspolitische Freiwilligendienste - Praxisforschung und Erkenntnisse für soziale Professionen. In: Soziale Arbeit, Zeitschrift für soziale und sozialverwandte Gebiete (12), S. 449–456Google Scholar
  6. Mangold, Katharina (2014). Sozialpädagogische Begleitung von jungen Erwachsenen in internationalen Freiwilligendiensten: Inbetweenness als Reflexionsmöglichkeit. In: Voluntaris — Zeitschrift für Freiwilligendienste (2), S. 38–61Google Scholar
  7. Schmidt-Hertha, Bernhard und Tippelt, Rudolf (2014). Erwachsenen- und Weiterbildung: Sicherheit durch Qualitätsentwicklung?. In: Kessl, Fabian u.a. (Hrsg.), Prekarisierung der Pädagogik — Pädagogische Prekarisierung?, S. 129–140. Weinheim, Basel: Beltz JuventaGoogle Scholar
  8. Quifd (2011). Definition Freiwilligendienste für die Quifd-Zertifizierung. http://quifd.de/media/pdf/2108.pdf, Abruf 03.01.2018Google Scholar
  9. Schwinge, Brigitte (2011). Verkehrte Welten: Über die Umkehrung der Verhältnisse im Geben und Nehmen - Der weltwärts-Freiwilligendienst als Selbstbehandlung im Kulturkontakt zwischen Deutschland und Südafrika. Schriftenreihe „Interdisziplinäre Studien zu Freiwilligendiensten“, Band 1. Bonn: Scientia BonnensisGoogle Scholar
  10. Volkmann, Ute (2013). Qualität sichtbar machen; Ergebnisqualität und Evaluationsinstrumente für Freiwilligendienste. In: Voluntaris — Zeitschrift für Freiwilligendienste (2), S. 58–72Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Ostfalia Hochschule für Angewandte Wissenschaften / Fakultät Soziale ArbeitDeutschland

Personalised recommendations