Advertisement

Sozial Extra

, Volume 38, Issue 3, pp 39–42 | Cite as

Angst, Beschämung, Isolation für die Lehrerfortbildung?

Das Programm „Bei STOPP ist Schluss!“
  • Birgit HerzEmail author
  • Christoph Müller
Durchblick Scham und Beschämung
  • 297 Downloads

Abstract / Das Wichtigste in Kürze

Die Autoren Thomas Grüner und Franz Hilt sind derzeit dabei, ihr Programm „Bei STOPP ist Schluss! Werte und Normen vermitteln“ in der Lehrerfortbildung in Niedersachsen zu etablieren. Da es in Baden-Württemberg nach Elternprotesten 2006 nicht mehr eingesetzt wird und aktuell in Nordrhein-Westfalen verboten wurde, problematisiert dieser Beitrag vor allem das zugrunde liegende fragwürdige Menschenbild sowie die entwicklungspsychologischen Implikationen einer Segregation legitimierenden Beschämungspraxis.

Keywords / Stichworte

autoritäre Programm“pädagogik“ inklusionsinkompatibel Ökonomisierung von Bildung und Erziehung 

Literatur

  1. Grüner, Thomas und Hilt, Franz (2008). „Bei STOPP ist Schluss“. Werte und Regeln vermitteln. LichtenauGoogle Scholar
  2. Hafeneger, Benno (2013). Beschimpfen, bloßstellen, erniedrigen. Beschämung in der Pädagogik. Frankfurt am MainGoogle Scholar
  3. Herz, Birgit (2010). Neoliberaler Zeitgeist in der Pädagogik. Zur aktuellen Disziplinarkultur. In: Dörr, Margret und Herz, Birgit (Hrsg.), „Unkulturen“ in Bildung und Erziehung (S. 171–190). WiesbadenGoogle Scholar
  4. Lempp, Reinhard (2002). Jugend, Erziehung, Strafe. In: Ertle, Christoph und Hoanzl, Martina (Hrsg.), Entdeckende Schulpraxis mit Problemkindern (S. 50–61). Bad HeilbrunnGoogle Scholar
  5. Neckel, Gerhard (1991). Status und Scham. Zur symbolischen Reproduktion sozialer Ungleichheit. Frankfurt am Main.Google Scholar
  6. Rzepka, Dorothea (2005). Anti-Aggressivitätstraining — Anmerkungen aus verfassungsrechtlicher Sicht. In: Behindertenpädagogik, 44, 4 (S. 373–384)Google Scholar
  7. Thirsch, Hans (2007). Rigide Verkürzungen — Zur Attraktivität von Bernhard Buebs „Lob der Disziplin“. In: Brumlik, Michael (Hrsg.), Vom Missbrauch der Disziplin. Antworten der Wissenschaft auf Bernhard Bueb (S. 12–32). Weinheim u. BaselGoogle Scholar
  8. Weitenbruch, Martin und Röttger-Rösler, Birgit (2011). Emotionssoziologische Untersuchung zu Scham und Beschämung in der Schule. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 14, 2 (S. 241–257).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Leibniz Universität HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations