Skip to main content

Erratum zu: S3-Leitlinie – Nicht erholsamer Schlaf/Schlafstörungen

The Original Article was published on 06 November 2009

Die oben genannte Leitlinie enthält:

  • einen Fehler auf Seite 4. Es wurden die Namen dreier beteiligter Autoren vergessen:

    • Dr. Michael Arzt, Regensburg

    • Dr. Richard Schulz, Gießen

    • Dr. Thomas Wessendorf, Essen

  • Auf Seite 27, Abb. „Algorithmus nicht erholsamer Schlaf/Schlafstörung“ ist ein Rechtschreibfehler in Kasten 4. Der richtige Text lautet: „Einnahme von schlafstörenden bzw. Wachheit beeinträchtigenden Substanzen“

  • Auf Seite 65, mittlere Spalte, 15. Zeile von unten soll das Wort

    • „minimaler“ in dem Satz (s. Abb. 1)

    • “ … eine deutliche Lageabhängigkeit der Schlafapnoe mit minimaler Ausprägung in Rückenlage, …“ entfallen.

 

Abb. 1
figure 1

Text S. 65, mittlere Spalte, Zeile 15

Wir bitten, diese Fehler zu entschuldigen.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to S. Denskus.

Additional information

Die Online-Version des Originalartikels können Sie unter http://dx.doi.org/10.1007/s11818-009-0430-8 finden.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Denskus, S. Erratum zu: S3-Leitlinie – Nicht erholsamer Schlaf/Schlafstörungen. Somnologie (2010). https://doi.org/10.1007/s11818-009-0447-z

Download citation

  • Published:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s11818-009-0447-z