Skip to main content

Friederike Schellhas-Mende, Nils Wiedemann, Nicolas Blum

Videokonferenzsysteme als Telekommunikationsdienst

Auswirkungen der datenschutzrechtlichen Beurteilung von Videokonferenzsystemen nach TKG und TTDSG

Zusammenfassung

Anfang Dezember 2021 löste das Telekommunikations-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) die datenschutzrechtlichen Vorschriften aus Telekommunikations- (TKG) und Telemediengesetz (TMG) ab und setzt damit die EU-Kodex-Richtlinie um. Darin werden insbesondere nummernunabhängige interpersonelle Telekommunikationsdienste neu geregelt – mit signifikanten Auswirkungen u. a. auf die datenschutzrechtliche Beurteilung von Videokonferenzsystemen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Friederike Schellhas-Mende.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Schellhas-Mende, F., Wiedemann, N. & Blum, N. Videokonferenzsysteme als Telekommunikationsdienst. Datenschutz Datensich 46, 291–295 (2022). https://doi.org/10.1007/s11623-022-1605-8

Download citation

  • Published:

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s11623-022-1605-8