Skip to main content

Dirk Fox, Christian Titze

Phishing Awareness durch Gamification

Zusammenfassung

Awareness-Kampagnen erfordern nicht nur eine differenzierte Zieldefinition, sondern auch eine aus dieser abgeleitete präzise Festlegung der zu vermittelnden Inhalte und die Konzeption eines geeigneten Trainings. Dabei kann der Einsatz moderner Vermittlungsmethoden wie ,,Gamification‘‘ und ,,Storytelling‘‘ helfen, die Akzeptanz und Attraktivität der Sensibilisierungsmaßnahmen deutlich zu erhöhen und so einen großen Teil der Belegschaft für die aktive Mitwirkung zu gewinnen. Dies wird am Beispiel einer Phishing-Awareness-Kampagne vorgestellt.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Literatur

  1. Isabella Santa: The new users‘ guide: How to raise information security awareness. ENISA, 29.11.2020.

  2. Giulio Schembre, Andreas Heinemann: Zur Wirksamkeit von Security-Awareness-Maßnahmen. In: P. Schartner, A. Baumann (Hrsg.): D●A●CH Security 2017, S. 13-23.

  3. Marco Barros Lourenço, Louis Marinos: Phishing – ENISA Thread Landscape. 20.10.2020

  4. APWG: Phishing Activity Trends Report: 3rd Quarter 2020. 24.11.2020.

  5. Werner Degenhardt, Andreas Amann, Jan Koppelmann, Frank Weidemann: Schlaue Fische. Awareness-Projekt der Landeshauptstadt Kiel. iX 5/2019, S. 78-83.

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Dirk Fox.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Fox, D., Titze, C. Phishing Awareness durch Gamification. Datenschutz Datensich 45, 727–732 (2021). https://doi.org/10.1007/s11623-021-1524-0

Download citation

  • Published:

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s11623-021-1524-0