Skip to main content

Ulla Coester

Vertrauenswürdige KI – zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Zusammenfassung

Ein allzu kritisches Hinterfragen des Einsatzes von künstlicher Intelligenz (KI) ist eher nicht opportun, denn der allgemeine Tenor zu diesem Thema erscheint mittlerweile relativ konformistisch – so wird in nahezu jeder Veröffentlichung der Leser direkt dahingehend sensibilisiert oder instruiert, dass sich hierdurch enorme Chancen für jeden Lebensbereich auftun, die nicht ungenutzt bleiben dürfen. Das centerum censeo lautet, um international nicht abgehängt zu werden. Dass trotz aller Euphorie auch die Risiken in Betracht zu ziehen seien wird eher nebenbei erwähnt. Da aus diesen jedoch Implikationen für die gesamte Gesellschaft resultieren können, ist es nicht nur ratsam, sondern erforderlich alle Einsatzfelder von KI auch unter ethischen Aspekten zu bewerten und angemessen zu handeln. Denn nur so lässt sich letztendlich erreichen, dass die Menschen der KI vertrauen (können), entsprechende Anwendungen aktiv gutheißen und hierfür bereitwillig ihre Daten zur Verfügung stellen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Literatur

  1. „Gegen die Industrialisierung ist die Digitalisierung Pipifax“, Handelsblatt, 30.08.2018

  2. https://gerald-lembke.de/blog/generation-z-faul-und-bequem-ein-gesprach/, Seite 2-3 Interview zur Studie: Fernow, H., Hauser, M., Huber, B. (2017) Values & Visions 2030: Was uns morgen wichtig ist. Heidelberg: G.I.M. Gesellschaft für innovative Marktforschung mbH

    Google Scholar 

  3. https://www.it-business.de/it-der-zukunft-zwischen-always-on-stress-und-gewonnener-zeit-a-899422/?cmp=nl-43&uuid=48528BB3-0ED7-4C24-80A9-295B115118D8

  4. https://www.wertesysteme.de/vertrauen/

  5. Solidarität, Sozialkapital und Systemvertrauen Formen sozialer Integration, Kai-Uwe Hellmann

  6. https://www.it-business.de/mehr-vertrauen-in-die-ki-als-in-den-boss-a-875140/

  7. Google Says It’s Finally Giving Users Privacy. Here’s the Painful, Monumental Catch | Inc.com, 13.05.2019

  8. https://gizmodo.com/facebooks-clear-history-tool-doesnt-clear-shit-1841305764

  9. vorgestellt in der Sendung ‚Markus Lanz’ am 16. Mai 2019

  10. https://t3n.de/news/anbieter-standortbasierter-leiden-1241829/

  11. https://www.absatzwirtschaft.de/studien-der-woche-8-164423/

  12. https://www.youtube.com/watch?v=3czZpAHS-tk

  13. vgl. hierzu die Aussage von Yuval Noah Harari https://www.weforum.org/agenda/2020/01/huawei-us-china-ai-future-of-tech/

  14. Taleb, Nassim Nicholas, Skin in the Game (2018)

  15. https://hackernoon.com/explainable-ai-wont-deliver-here-s-why-6738f54216be

  16. https://www.com-magazin.de/praxis/kuenstliche-intelligenz/kuenstliche-intelligenz-vertrauen-schaffen-2451438.html

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Ulla Coester.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Coester, U. Vertrauenswürdige KI – zwischen Anspruch und Wirklichkeit . Datenschutz Datensich 44, 245–249 (2020). https://doi.org/10.1007/s11623-020-1260-x

Download citation

  • Published:

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s11623-020-1260-x