Advertisement

Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 40, Issue 10, pp 675–679 | Cite as

Organisationsübergreifendes Sicherheits- und Servicemanagement mittels eIDAS-konformer Vertrauensdienste

  • Arno Fiedler
  • Christian Thiel
  • Christoph Thiel
Aufsätze

Zusammenfassung

Bedingt durch eine durchgängige Verknüpfung der Wertschöpfungsketten (Industrie 4.0) und neue regulatorische Anforderungen müssen Managementsysteme ertüchtigt werden, Informationen verlässlich, vertrauenswürdig und medienbruchfrei auch für externe Nutzer bereitzustellen. Der nachfolgende Artikel untersucht, inwieweit eIDAS basierende Vertrauensdienste einen Beitrag dazu leisten können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Implementierungsleitfaden ISO/IEC 27001:2013 - Ein Praxisleitfaden für die Implementierung eines ISMS nach ISO/IEC 27001:2013, Herausgeber: ISACA Germany Chapter e.V., dpunkt.verlag Mai 2016Google Scholar
  2. [2]
    Umsetzungsstrategie Industrie 4.0, Ergebnisbericht der Plattform Industrie 4.0, April 2015. http://www.plattform-i40.de/sites/default/files/150410_Umsetzungsstrategie.pdf. Zugegriffen:.24.07.2015Google Scholar
  3. [3]
    Sichere (elektronische) Dokumente - Neue Rahmenbedingungen durch die europäische eIDASVerordnung, White Paper des Forums elektronische Vertrauensdienste, Veröffentlichung des DIHT vom 01.07.2016, http://www.dihk.de/presse/schwerpunkt-digital/news?m=2016-07-01-whitepapereidasGoogle Scholar
  4. [4]
    Leitfaden zur Einführung eines prozessorientierten integrierten Managementsystems, Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württem-berg, Karlsruhe, 2002Google Scholar
  5. [5]
    REGULATION (EU) No 910/2014 OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL of 23 July 2014 on electronic identification and trust services for electronic transactions in the internal market and repealing Directive 1999/93/EC[6] Mandate M460: “Standardisation Mandate to the European Standardisation Organisations CEN, CENELEC and ETSI in the Field of Information and Communication Technologies Applied to Electronic Signatures”.Google Scholar
  6. [7]
    Fiedler, A., Thiel, C., Der grenzenlose digitale Binnenmarkt. Datenschutz und Datensicherheit, Datenschutz und Datensicherheit 37(1): 14–19 (2013)Google Scholar
  7. [8]
    Fiedler, A., Thiel, C., Signaturstandardisierung: Selbstzweck oder Notwendigkeit? - Die Langzeitvalidierung von PDF-Dokumenten als gutes Beispiel. Datenschutz und Datensicherheit 35(1): 36–40 (2011)CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Arno Fiedler
    • 1
  • Christian Thiel
    • 2
  • Christoph Thiel
    • 3
  1. 1.BerlinDeutschland
  2. 2.BonnDeutschland
  3. 3.MindenDeutschland

Personalised recommendations