Advertisement

Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 37, Issue 8, pp 530–534 | Cite as

eID mit abgeleiteten Identitäten

  • Martin Schröder
  • Frank Morgner
Aufsätze
  • 215 Downloads

Zusammenfassung

Die Authentifizierung per Benutzername und Passwort ist auch im Jahr 2013 immer noch weit verbreitet. Obwohl jährlich neue sogenannte Passwortkiller angekündigt werden, konnte sich bisher keine alternative Lösung in der Breite durchsetzen. Gründe dafür sind die Integration neuer Lösungen in bestehende Systeme sowie die nötige Umgewöhnung des Benutzers. In unserem Artikel wird das Konzept der abgeleiteten Identität mithilfe des neuen Personalausweises vorgestellt, das eine Brücke zwischen verschiedenen Authentifizierungsmethoden schlägt. Somit können neue sichere Methoden leichter eingeführt werden, ohne zu viel an bestehenden Systemen oder an bekannter Nutzungsweise ändern zu müssen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

5 literatur

  1. [1]
    Report München, 7. August 2012Google Scholar
  2. [2]
    „Lazy password reuse opens Brits to crooks’ penetration“ http://www.theregister.co.uk/2012/07/20/password_reuse_survey
  3. [3]
  4. [4]
    Bonneau, Herley, van Oorschot, Stajano 2012: “The Quest to Replace Passwords: A Framework for Comparative Evaluation of Web Authentication Schemes”. In Proc. IEEE Symp. on Security and Privacy 2012.Google Scholar
  5. [5]
    „How Apple and Amazon Security Flaws Led to My Epic Hacking”, Matt Honan, 08. Juni 2012, http://www.wired.com/gadgetlab/2012/08/apple-amazon-mat-honan-hacking/
  6. [6]
    Ivonne Thomas, Christoph Meinel, 2012 „Identity Assurance in Open Networks” http://www.igi-global.com/chapter/identity-assurance-open-networks/63082 CrossRefGoogle Scholar
  7. [7]
    BSI, 03. Oktober 2012, “TR-03130 Technical Guideline eID-Server, Part I: Functional Specification, Version 2.0”, https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/BSI/Publikationen/TechnischeRichtlinien/TR03130/TR-03130_TR-eID-Server_V2_1_pdf.pdf Google Scholar
  8. [8]
  9. [9]
    Frank Dietrich, 2012 „Mobile Nutzung des neuen Personalausweises“ in 22. SmartCard-Workshop: Darmstadt 8. Und 9. Februar 2012. TagungsbandGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Martin Schröder
  • Frank Morgner

There are no affiliations available

Personalised recommendations