Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 37, Issue 3, pp 173–176 | Cite as

Die Umsetzungslücke: Warum IT-Sicherheit im Mittelstand ein zentrales Thema bleibt

Ergebnisse einer empirischen Erhebung
  • Franz Büllingen
Good Practice

Zusammenfassung

Mit Blick auf die wachsende Bedeutung von elektronischen Geschäftsprozessen (e-Business) bei einer gleichzeitig steigenden Bedrohungslage im Bereich der IT-Sicherheit sind Schutzmaßahmen in KMU nicht nur einzelwirtschaftlich, sondern auch gesamtwirtschaftlich von besonderer Bedeutung. Dank einer aktuellen, vom BMWi finanzierten Repräsentativerhebung liegen nun valide Daten über die Bedeutung von e-Business und den Stellenwert von IT-Sicherheit in KMU vor. Daraus lassen sich Ansatzpunkte für eine Verbesserung der Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen ableiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    BITKOM (Hg.) (2010): Trends in der IT-Sicherheit, Januar 2011, Institut Aris im Auftrag von BITKOM, BerlinGoogle Scholar
  2. [2]
    BKA (Hg.)(o.J.): Cybercrime — Handlungsempfehlungen für die Wirtschaft in Fällen von Cybercrime, WiesbadenGoogle Scholar
  3. [3]
    BSI (Hg.) (2011): BSI-Lagebericht „Die Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2011“, Bad GodesbergGoogle Scholar
  4. [4]
    BSI (Hg.) (2011): Studie zur IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen. Grad der Sensibilisierung des Mittelstandes in Deutschland, Bad GodesbergGoogle Scholar
  5. [5]
    Büllingen, F.; Hillebrand, A. (2012): IT-Sicherheitsniveau in kleinen und mittleren Unternehmen, Bad HonnefGoogle Scholar
  6. [6]
    Büllingen, F.; Hillebrand, A.; Oczko, M.; Ritscher, M. (2009): IT-Sicherheit als kritischer Erfolgsfaktor mobiler Geschäftsanwendungen, in: Datenschutz und Datensicherheit (DuD) 19/2009, S. 611–616CrossRefGoogle Scholar
  7. [7]
    Deutsche Telekom / T-Systems (Hg.) (2011): Sicherheitsreport 2011. Eine repräsentative Studie zum Thema Sicherheit in Deutschland im Auftrag von T-Systems, BonnGoogle Scholar
  8. [8]
    DsiN.de (Hg.) (2011): IT-Sicherheitslage im Mittelstand 2011. Eine Studie von Deutschland sicher im Netz, BerlinGoogle Scholar
  9. [9]
    Financial Times Deutschland (26.11.2012): „IT-Sicherheit: EU prüft Meldepfl icht für Hackerangriff e“, S. 6Google Scholar
  10. [10]
    Financial Times Deutschland (12.11.2012): „Hackerabwehr: IT-Branche zittert vor Meldezwang“ S. 7Google Scholar
  11. [11]
    NEG (Hg.) (2011): Netz- und Informationssicherheit in Unternehmen 2011, Ergebnisse einer Befragung von kleinen und mittelständischen Unternehmen in DeutschlandGoogle Scholar
  12. [12]
    Picot, A. (2012): Sicherheit im Internet — Wie unsere Zukunft von Sicherheit, Vertrauen und Datenschutz abhängt. Einführung zur Münchener Kreis Fachkonferenz vom 29. März 2012, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Franz Büllingen

There are no affiliations available

Personalised recommendations