Advertisement

Cloud Computing und Safe Harbor

  • Ninja Marnau
  • Eva Schlehahn
Schwerpunkt

Zusammenfassung

Grenzüberschreitende Datenverarbeitung ist bereits viel geübte Praxis im Bereich des Cloud Computing. Insbesondere US-Anbieter von Cloud-Diensten dominieren den Markt. Jedoch ist die übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten wie die USA mit einer großen Rechtsunsicherheit für Anbieter wie auch Kunden verbunden. Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) stellt hohe Anforderungen an eine solche übermittlung. Der folgende Aufsatz beleuchtet daher insbesondere die rechtliche Situation für die transatlantische Datenübermittlung an US-amerikanische Cloud Service-Anbieter im Hinblick auf das EU-US Safe Harbor-Abkommen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2011

Authors and Affiliations

  • Ninja Marnau
  • Eva Schlehahn

There are no affiliations available

Personalised recommendations