Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 35, Issue 1, pp 30–35 | Cite as

Privacy By Design und die Neuen Schutzziele

Grundsätze, Ziele und Anforderungen
  • Martin Rost
  • Kirsten Bock
Schwerpunkt Standardisierung

Zusammenfassung

„Privacy by Design“ versammelt sieben Grundsätze, die einen modernen proaktiven Datenschutz mit weltweiter Perspektive versprechen. Die „Neuen Schutzziele“ beanspruchen die Operationalisierbarkeit eines modernen, proaktiven Datenschutzes anhand sechs elementarer Schutzziele, die systematisch aufeinander bezogen sind und universell gelten sollen. Während Privacy by Design von den zehn auf Praxis zielenden Anforderungen der Global Privacy Standards ergänzt wird, fügen sich die Neuen Schutzziele in die bewährte Methodik der Risikoanalysen und Schutzmaßnahmen nach BSI ein. Beide Paradigmen setzen auf Privacy-Enhancing-Technologies. Die Autoren argumentieren für eine Zusammenführung der Ansätze zu einem umfassenden Gesamtkonzept.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2011

Authors and Affiliations

  • Martin Rost
  • Kirsten Bock

There are no affiliations available

Personalised recommendations