Psychodramatische Aufstellungsarbeit bei Mobbing

Beratung von Teams, in denen Angst und Aggression Regie führen

Psychodramatic constellation work on bullying

Consulting teams in which fear and aggression direct

Zusammenfassung

Im vorliegenden Artikel der Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie wird erläutert, wie Mobbing als Gruppengeschehen psychodramatisch verstanden werden kann, welche Rollenkonfigurationen zu erwarten sind und in welchen Phasen der Mobbingprozess abläuft. Implikationen auf das Beratungssetting werden abgeleitet. Möglichkeiten und Grenzen psychodramatischer Aufstellungsarbeit werden beschrieben und mit Fallbeispielen untermauert.

Abstract

This article of the Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie explains how bullying can be understood as group process in the context of Psychodrama. It describes what kind of role configurations are to be expected and in which phases the process of bullying takes place. Implications for the consulting setting are derived. In the article the possibilities and the limits of Psychodramatic constellation work are described and substantiated by case studies.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Buer, F. (2003). Aufstellungsarbeit in Organisationen – der klassische Ansatz nach Moreno. Supervision. Mensch Arbeit Organisation, 21(2), 42–54.

    Google Scholar 

  2. Einarsen, S., & Skogstad, A. (1996). Prevalence and risk groups of bullying and harrassment at work. European Journal of Work and Organizational Psychology, 5, 185–202.

    Article  Google Scholar 

  3. EWCS (2010). European working condition survey. https://www.eurofound.europa.eu/de/surveys/european-working-conditions-surveys/fifth-european-working-conditions-survey-2010. Zugegriffen: 27. Jan. 2019.

    Google Scholar 

  4. Jannan, M. (2010). Das Anti-Mobbing-Buch. Weinheim: Beltz. (inkl. Begleitheft für Eltern)

    Google Scholar 

  5. Leymann, H. (1993). Mobbing Psychoterror am Arbeitsplatz und wie man sich dagegen wehren kann. Reinbek: Rowohlt.

    Google Scholar 

  6. Leymann, H. (1996). Der neue Mobbing Bericht. Reinbeck: Rowohlt. Erfahrungen und Initiativen, Auswege und Hilfsangebote

    Google Scholar 

  7. Moreno, J.-L. (1967). Die Grundlagen der Soziometrie (4. Aufl.). Berlin: Leske + Budrich. Wege zur Neuordnung der Gesellschaft

    Google Scholar 

  8. Olweus, D. (2006). Gewalt in der Schule (4. Aufl.). Bern: Huber. Was Lehrer und Eltern wissen sollten – und tun können

    Google Scholar 

  9. Riepl, R. (2015). Die Psychodramatische Familienaufstellung. Standortbestimmung, Theorie und Praxis. ZPS-Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie, 14(1), 113–123. https://doi.org/10.1007/s11620-015-0271-3.

    Article  Google Scholar 

  10. Riepl, R. (2016). Gruppen in Bewegung setzen. In G. Weber & C. Rosselet (Hrsg.), Organisationsaufstellungen (S. 196–213). Heidelberg: Carl-Auer. Grundlagen, Settings, Anwendungsfelder.

    Google Scholar 

  11. Riepl, R. (2011). Homo Metrum. Die Grundlagen der Psychodramatischen Aufstellungsarbeit. Masterthese im Universitätslehrgang Psychotherapie-Upgrade. Krems: Donau-Universität

  12. Salmivalli, C., Lagerspetz, K. M. J., Bjorkvist, K., Ostermann, K., & Kaukiainen, A. (1996). Bullying as a group process: Participant roles and their relations to social status within the group. Aggressive Behavior, 22, 1–15.

    Article  Google Scholar 

  13. Schacht, M. (2003). Spontaneität und Begegnung. München: InScenario. Zur Persönlichkeitsentwicklung aus der Sicht des Psychodramas

    Google Scholar 

  14. Schacht, M. (2009). Das Ziel ist im Weg. Wiesbaden: VS. Störungsverständnis und Therapieprozess im Psychodrama

    Google Scholar 

  15. Zapf, D. (1999). Mobbing in Organisationen – Überblick zum Stand der Forschung. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 43(1), 1–25.

    Article  Google Scholar 

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Doris Nowak-Schuh.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Nowak-Schuh, D. Psychodramatische Aufstellungsarbeit bei Mobbing. Z Psychodrama Soziom 18, 169–180 (2019). https://doi.org/10.1007/s11620-019-00521-4

Download citation

Schlüsselwörter

  • Psychodrama
  • Aufstellungsarbeit
  • Soziometrie
  • Mobbing
  • Soziatrische Aufstellungsarbeit

Keywords

  • Psychodrama
  • Constellation Work
  • Sociometry
  • Bullying
  • Sociatric Constellation Work