Skip to main content
Log in

PsychodramatikerInnen sind HilfsregisseurInnen des Lebens

Interview mit dem Theologen und Psychotherapeuten Helmut Haselbacher

Psychodramatists are auxiliary directors of life

Interview with the theologian und psychotherapist Helmut Haselbacher

Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie Aims and scope

Gott ist nicht tot. Er lebt im Psychodrama!

(Moreno 1966, S. 111)

Wissenschaft und Religion sind wie die beiden Enden eines Stabes. Es gibt keinen Konflikt zwischen ihnen.

(Moreno 1953, zit. nach Hutter und Schwehm 2009, S. 384)

Zusammenfassung

Im Interview mit dem Theologen und Psychotherapeuten Helmut Haselbacher werden die persönlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen thematisiert, die sich aus der veränderten „Lage“ von Religion und dem „Megatrend Spiritualität“ für das Berufsfeld von PsychotherapeutInnen ergeben. Haselbacher bringt dabei seine eigene Kreation eines dem Leben gerechten Gottesbegriffes zur Sprache und ebenso eine, durch das österreichische Psychotherapiegesetz gestützte, unterscheidende Sichtweise auf esoterische Praktiken.

Abstract

This interview with theologian and psychotherapist Helmut Haselbacher examines the personal and societal challenges in the field of psychotherapy resulting from the changed “status” of religion and the “megatrend of spirituality.” Haselbacher brings to the discussion his personal creation of a concept of God that does justice to life as well as a distinctive perspective on esoteric practices as supported by the Austrian Psychotherapy Law.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this article

Price excludes VAT (USA)
Tax calculation will be finalised during checkout.

Instant access to the full article PDF.

Institutional subscriptions

Literatur

  • Hutter, C. & Schwehm, H. (Hrsg.). (2009). J.L. Morenos Werk in Schlüsselbegriffen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

  • Moreno, J. L. (1966). Die Psychiatrie des zwanzigsten Jahrhunderts als Funktion der Universalia Zeit, Raum, Realität und Kosmos. In H. Petzold (Hrsg.), (1977). Angewandtes Psychodrama (S. 101–112). Paderborn: Junfermann.

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Helmut Haselbacher.

Rights and permissions

Reprints and permissions

About this article

Cite this article

Haselbacher, H., Kern, S. & Pfaffenwimmer, B. PsychodramatikerInnen sind HilfsregisseurInnen des Lebens. Z Psychodrama Soziometr 13, 117–124 (2014). https://doi.org/10.1007/s11620-014-0211-7

Download citation

  • Published:

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s11620-014-0211-7

Schlüsselwörter

Keywords

Navigation