Advertisement

Publizistik

, Volume 63, Issue 2, pp 337–339 | Cite as

Vowe, Gerhard; Henn, Philipp (Ed.): Political Communication in the Online World. Theoretical Approaches and Research Designs

New York, London: Routledge 2016. 310 Seiten. Preis: £ 110
  • Bertram Scheufele
Buchbesprechung

Der Band versammelt Aufsätze der DFG-Forschergruppe, die sich mit theoretischen und methodischen Fragen der politischen Kommunikationsforschung im digitalen Zeitalter beschäftigt. Im Einführungskapitel konkretisieren die Herausgeber wie folgt: Zum einen sollen Theorien der politischen Kommunikation daraufhin abgeklopft werden, welche ihrer Grundannahmen auch im Lichte empirischer Befunde zur Onlinewelt Bestand haben und welche anzupassen sind. Zum anderen geht es um die Anwendung von Methoden der politischen Kommunikationsforschung auf Phänomene der Onlinewelt und die dabei auftretenden Herausforderungen für die Forschung. Ein Index ermöglicht auch dem selektiv interessierten Leser den Einstieg.

Der erste Teil des Sammelbandes umfasst Beiträge zur Theoriearbeit. Behandelt werden Agenda-Setting und Agenda-Building, Gatekeeping, politische Informationsvermittlung und Wissenskluft, Schweigespiraltheorie, Third-Person-Effekte sowie Fragen politischer Organisationen und Media Relations in...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für KommunikationswissenschaftUniversität HohenheimStuttgartDeutschland

Personalised recommendations