Advertisement

Publizistik

, Volume 63, Issue 2, pp 305–307 | Cite as

Hauck, Julia: Vertrauen in service-orientierten Online-Communitys

Baden-Baden: Nomos 2017. 291 Seiten. Preis: € 54
  • Nils S. Borchers
  • Sebastian Jürss
Buchbesprechung
  • 88 Downloads

In ihrer 2017 erschienen Dissertationsschrift setzt sich Julia Hauck das Ziel, ein „umfassendes Konzept von Vertrauen“ in service-orientierten Online-Communitys (SOOC) – hierunter versteht Hauck einen nicht näher spezifizierten Bereich der Sharing Economy – zu entwerfen, das „durch adäquate Operationalisierung einer empirischen Untersuchung standhält“ (S. 122). Das Anwendungsbeispiel für SOOC sind Online-Mitfahrgelegenheiten.

Die Arbeit beginnt mit einer gründlichen Aufarbeitung des Forschungsstands zu Vertrauen in verschiedene Vertrauensobjekte: in Gesellschaft und Individuum, Medien, das Internet und schließlich in Online-Communities. Auf dieser Grundlage entwickelt Hauck ihr Vertrauensmodell, das sich auf die knackige Formel bringen lässt: „Vertrauensbereitschaft + Kontext + Vertrauenswürdigkeit = Vertrauenseinstellung“ (S. 161). Die drei Bausteine auf der linken Seite der Gleichung werden in Kapitel 3 Schritt für Schritt mit relevanten Faktoren gefüllt. Dabei bereitet Hauck die...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Kommunikations- und MedienwissenschaftUniversität LeipzigLeipzigDeutschland

Personalised recommendations