Advertisement

Politische Vierteljahresschrift

, Volume 59, Issue 2, pp 415–417 | Cite as

Etzioni, Amitai (2017): Avoiding War with China. Two Nations, One World

Charlottesville, London: University of Virgina Press. 202 Seiten. 20,92 €
  • Christian Tuschhoff
Rezension Internationale Beziehungen
  • 38 Downloads

Der Soziologe Amitai Etzioni hat sich vor allem als Theoretiker des Kommunitarismus einen Namen gemacht. Diese Theorie sucht nach einem auch politisch gangbaren so genannten Dritten Weg zwischen Liberalismus und Kollektivismus von Gesellschaften. Weit weniger bekannt sind die Beiträge des Autors zur politikwissenschaftlichen Disziplin Internationale Beziehungen, obwohl sie bis in die 1960er-Jahre zurückreichen. Dabei versucht er, die theoretischen Prinzipien des Kommunitarismus auf die im Werden begriffene internationale Gemeinschaft anzuwenden, indem er ebenfalls einen eklektischen, mittleren Kurs zwischen Liberalismus bzw. Fukuyamas Ende der Geschichte einerseits und dem Neorealismus bzw. Huntingtons Clash of Civilizations andererseits verfolgt.

Mit seinem jüngsten Buch trägt Etzionizur aktuellen Debatte der amerikanisch-chinesischen Beziehungen bei in der erklärten Absicht, in den USA eine gesellschaftliche Debatte dieser Beziehungen auszulösen, die die verfehlte amerikanische...

Copyright information

© Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations