Advertisement

Über kulturelle Einbettung und strukturelle Innovationspotentiale von Projekten

  • Maria SpindlerEmail author
Hauptbeiträge
  • 324 Downloads

Zusammenfassung

Der Fokus auf Kultur eröffnet einen Blick hinter die Kulissen des tagtäglichen Handelns in vorgegebenen Mustern, wie sie sich durch Strukturen und Führungskonzepte in Unternehmen etablieren. Je komplexer, je entscheidungsfähiger und selbstbezüglicher die jeweils operierenden Einheiten sind, umso bedeutender wird Unternehmenskultur für die Kommunikation in Projekten und zur Umwelt von Projekten. ‚Unternehmenskultur‘ bildet sich – geplant oder zufällig, funktional oder dysfunktional – dort aus, wo miteinander regelmäßig kommuniziert (gearbeitet) wird. Unternehmen können Projekte in besonderer Weise nutzen, kulturelle Alternativen zu etablieren und somit Veränderungen im Unternehmen zu initiieren. Kultur steht dabei für die Perspektive auf das Ganze des Unternehmens in seinen Äußerungen und Ausdifferenzierungen. Der Projektleitung kommt die Verantwortung zu, Kulturen unterschiedlicher Einheiten zu einander in Beziehung zu setzen, indem das Projekt und seine Umwelten als Sinnganzes betrachtet und gemanagt werden.

Schlüsselwörter

Projektmanagement Unternehmenskultur Organisationskultur Strukturen Führung 

Cultural embedding and the structural innovation potential of projects

Abstract

A focus on culture provides a behind-the-scenes view of daily actions resulting from patterns established through structures and leadership concepts. The more complex, the more capable of making decisions, the more self-referential the units are, the more important corporate culture becomes for communication within projects and with their environments. Corporate culture – whether planned or random, functional or dysfunctional – develops wherever communication and collaboration happen regularly. Companies can use projects in a special way to create different cultures and thus to initiate change more successfully. In this process, corporate culture stands for the perspective on the whole including all its differences. The project leader has the special responsibility of relating different cultures to each other while considering and managing the project and its environments as a sensible whole.

Keywords

Project management Corporate culture Organisational culture Structures Leaderhip 

Literatur

  1. Baecker, D. (2006). Die Form der Kultur. http://www.spacetimepublishing.de/luhmann/FormDerKultur2003.pdf. Zugriff 5. April 2009.
  2. Buttrick, R. (2000). The interactive project workout (2. Aufl.). London: Financial Times – Prentice Hall.Google Scholar
  3. Charan, R. (2006). Home depot’s blueprint for culture change. Harvard Business Review, 4, 60–71.Google Scholar
  4. Giddens, A. (1997). Die Konstitution der Gesellschaft (3. Aufl.). Frankfurt a.M.: Campus Verlag.Google Scholar
  5. Heintel, P., & Krainz, E. (2000). Projektmangement. Eine Antwort auf die Hierarchiekrise? (4. Aufl.) Wiesbaden: Gabler Verlag.Google Scholar
  6. Kotter, J. (2005) Cultures and coalitions. In: A. Toffler & H. Toffler (Eds.), Rethinking the future (S. 164–178). London: Nicholas Brealey Publishing.Google Scholar
  7. Krainz, E., & Paul-Horn, I. (2009). Metapher als Intervention. Die bewegende Kraft sprachlicher Bilder. Gruppendynamik & Organsationsberatung, 40(1), 22–46.CrossRefGoogle Scholar
  8. Luhmann, N. (1987). Soziale Systeme. Grundriss einer allgemeinen Theorie. Frankfurt a.M.: Suhrkamp.Google Scholar
  9. Luhmann, N. (2006). Organisation und Entscheidung (2. Aufl.). Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  10. Morgan, G. (1986). Images of Organisation. Newbury Park, CA: Sage Publications.Google Scholar
  11. Markides, C., & Geroski, P. (2005). Fast second. How smart companies bypass radical innovation to enter and dominate new markets. San Franzisco: Jossey-Bass.Google Scholar
  12. Patzak, G., & Rattay, G. (2004). Projektmangement. Leitfaden zum Management von Projekten, Projektportfolios und projektorintierten Unternehmen (4. Aufl.). Wien: Linde Verlag.Google Scholar
  13. Schein, E. (1997). Organisational culture and leadership (2. Ausg.). San Franzisco: Jossey-Bass.Google Scholar
  14. Schumpeter, J. (1993). Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung (8. Aufl.). Berlin: Dunker & Humblot.Google Scholar
  15. Spindler, M., & Steger, M. (2008). Metamanagement in gebildeten Unternehmen. Überlegungen zur Handlungsfähigkeit in der vernetzten Wirtschaft. Saarbrücken: VDM.Google Scholar

Copyright information

© VS-Verlag 2009

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations