Der Aufbau von interpersonalen Beziehungen in MUDs: Die Rolle von Motiven und Kommunikationsstrategien

Kommunikation in virtuellen Gruppen

DOI: 10.1007/s11612-001-0015-x

Cite this article as:
Utz, S. Gruppendynamik (2001) 32: 145. doi:10.1007/s11612-001-0015-x

Zusammenfassung

Es wird der Frage nachgegangen, wie in virtuellen Gemeinschaften, speziell multi-user dungeons (MUDs), Freundschaften entstehen können. Nach der Social Information Processing Perspective (SIP; Walther, 1992) lernen die Nutzer von computervermittelter Kommunikation mit der Zeit, den Mangel nonverbaler Inhalte durch den Einsatz spezifischer Kommunikationsstrategien (z.B. Emoticons) zu kompensieren. Die aus der SIP ableitbaren Vorhersagen wurden an einer Stichprobe von MUDdern überprüft, wobei zusätzlich der Rolle von Motiven besondere Aufmerksamkeit gewidmet wurde. Es zeigte sich, dass Emoticons als hilfreich beim Ausdrücken sozioemotionaler Inhalte erlebt werden und der Einsatz von Emoticons auch mit dem Aufbau von Online-Freundschaften einher geht. Dieser Zusammenhang wird jedoch durch die primäre Motivation zur Teilnahme an MUDs moderiert.

Abstract

This paper focuses on the question how friendships can be built up in virtual communities, especially in multi-user dungeons (MUDs). According to the Social Information Processing Perspective (SIP; Walther, 1992), users of computer-mediated communication learn how to compensate the lack of nonverbal cues by using specific communication strategies (e.g. emoticons). The predictions derived from SIP were tested in a sample of MUDders. Additionally, the role of motives was studied. Results revealed that emoticons in fact are seen as helpful in expressing socioemotional contents. The use of emoticons also correlates with development of online-friendships. However, this correlation was moderated by the primary motivation to participate in MUDs.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  1. 1.Afdeling Sociale PsychologieVrije Universiteit AmsterdamAmsterdamThe Netherlands

Personalised recommendations